Home / Buzz / Aktuelles

Dschungelshow: Regelverstoß! Lydia schmuggelt Schnaps ins Haus

von Jessica Stolz Erstellt am 19.01.21 um 10:35
Dschungelshow: Regelverstoß! Lydia schmuggelt Schnaps ins Haus © TVNOW / Stefan Gregorowius

In der Dschungelshow bezog nun die zweite Gruppe das "Tiny House". Noch nicht ganz dort angekommen, begann eine der Kandidatinnen einen Regelverstoß und trank heimlich einen Schnaps.

Video von Esther Pistorius

Am Montagabend zog das nächste Dreier-Team in das "Tiny House" der RTL-Dschungelshow. Nach Zoe Saip, Mike Heiter und Frank Fussbroich sind nun "Prince Charming"-Gewinner Lars Tönsfeuerborn, Ex-"DSDS"-Kandidatin Lydia Kelovitz und Ex-Playmate Bea Fiedler an der Reihe.

Wie auch im Dschungelcamp müssen sich die Kandidaten in diesem Jahr natürlich an gewisse Regeln halten. Eine dieser Regeln brach Lydia Kelovitz gleich am ersten Tag.

Lest auch: Dschungelcamp: Das waren die größten Skandale aller Zeiten

Lydia schmuggelte den Schnapps in ihrem Schlüpfer

Während die anderen Kandidaten gerade einmal im Haus ankamen und Lars sogar noch die Regeln vorlas, griff sich das DSDS-Sternchen in die Hose.

Lars ging zunächst davon aus, dass Lydia sich nun entblößen wolle. "Ich habe wirklich Panik gekriegt, weil ich gedacht habe: Nein, ich möchte jetzt keine Vagina sehen", erzählte er später im Dschungeltelefon.

Doch nein, Lydia hatte einen ganz anderen Plan. Sie zückte einen Schnaps hervor. Den hatte sie zuvor in ihrem Schlüpfer an den "Rangern" vorbeigeschmuggelt.

Lesetipp: "Total langweilig": Harte Kritik für die Dschungelshow 2021

Hinter zugezogenem Duschvorhang trank Lydia dann ihr Mitbringsel, völlig unbeeindruckt von den Regeln. Sie rechtfertigt ihr Delikt mit den Worten: "Alkohol darf man trinken, da hat nur gestanden, dass man nicht zu besoffen sein sollte." Na dann!

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Bea rauchte im Haus

Lydia war übrigens nicht die Einzige, die gegen die Regeln verstieß. Auch Bea Fiedler interessieren Vorschriften weniger. Sie zündete sich im Haus eine Zigarette an, obwohl das verboten ist.

Man könnte meinen, das Verhalten der beiden Schurkinnen hätte Konsequenzen gehabt. Weit gefehlt, denn bestraft hat RTL keine der beiden Vergehen.

Das könnte dir auch gefallen