Home / Buzz / Aktuelles / DSDS: Dieter Bohlen verrät, wie es 2021 weitergeht

Buzz

DSDS: Dieter Bohlen verrät, wie es 2021 weitergeht

von Maike Schwinum Erstellt am 6. April 2020
© Getty Images

Besonders in Sachen Jury-Besetzung hat sich in diesem Jahr bei DSDS einiges getan. Deshalb fragen sich viele Fans: Wie wird es nächstes Jahr weitergehen?

Video von Esther Pistorius

Die 17. Staffel von 'Deutschland sucht den Superstar' feierte gerade erst ihr großes Finale. Am Samstag traten die vier Finalisten gegeneinander an und die Zuschauer kührten am Ende Ramon Roselly zum Sieger.

Doch kaum ist die aktuelle Staffel vorbei, fragen sich viele Fans: Wie geht es weiter? Insbesondere die Besetzung der Jury sorgt für eine Menge Neugier. Schließlich war die in diesem Jahr ungewöhnlich.

Xavier Naidoo flog aus der Jury, nachdem Videos von ihm auftauchten, in denen er fremdenfeindliche Äußerungen macht. An seine Stelle rückte Moderator und Schlagerstar Florian Silbereisen.

Weiterlesen: Florian Silbereisen: Privater Einblick auf Instagram

Doch wird Florian auch im nächsten Jahr wieder am Jury-Pult sitzen?

Wer sitzt 2021 in der Jury?

Dieter Bohlen lüftete das Geheimnis um die Jury 2021. Ein Fan fragte ihn auf Instagram: "Bleibt die Jury eigentlich nächstes Jahr auch so?" Dieters Antwort lautete: "Nein, Flori macht seine Sendung wieder."

Offenbar ist Florians Terminkalender 2021 also schon voll und DSDS-Fans müssen auf den Zuschauerliebling verzichten. Für viele sicherlich eine traurige Neuigkeit!

Ob die Juroren Pietro Lombardi und Oana Nechiti erhalten bleiben, ist noch unklar. Doch zumindest DSDS-Urgestein Dieter kündigte im Finale an: "Klar, ich werde wieder dabei sein."

Mehr lesen: Dieter Bohlen schockt mit Witz über Daniel Küblböck