Home / Buzz / Aktuelles

"Falsch geschnitten": DSDS-Kandidatinnen ärgern sich über RTL

von Maike Schwinum Erstellt am 16.02.21 um 11:15
"Falsch geschnitten": DSDS-Kandidatinnen ärgern sich über RTL © TVNOW / Stefan Gregorowius

Drei DSDS-Kandidatinnen ärgern sich über ihre Darstellung im Recall: Im TV wurde ein Zickenkrieg gezeigt, doch der soll so gar nicht stattgefunden haben.

Video von Esther Pistorius

Beim Recall von "Deutschland sucht den Superstar" geht es auch in diesem Jahr wieder drunter und drüber. Die Kandidaten und Kandidatinnen des Castingformats werden dabei in Gruppen eingeteilt, um vor der Jury aufzutreten.

Bei einem Trio kommt es dabei in kürzester Zeit zu einem echten Zickenkrieg – oder zumindest wirkt es für die TV-Zuschauer so. Denn angeblich soll dieses Drama lediglich vom Sender fabriziert worden sein.

Auch interessant: DSDS-Kandidatin rechnet knallhart mit Dieter Bohlen und Co. ab

Aber zunächst mal von Anfang an: Die Kandatinnen Lena-Loreen, Isabelle und Katharina singen gemeinsam. Katharina ist am Ende die einzige, die weiterkommt, während Lena und Isabelle jede Menge Kritik einstecken müssen.

Anschließend ist zu sehen, wie Isabelle ordentlich über Konkurrentin Katharina lästert und dabei sagt: "Fake, Fake. Hast du gesehen, wie die weitergekommen ist? Sie singt wie ‘ne Klospülung!"

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

"...aus dem Zusammenhang gerissen"

Für die Zuschauer scheint es so, als befänden sich die Mädels auf Kriegsfuß. Dem ist aber gar nicht so, erklären alle drei nach der Ausstrahlung auf Instagram. Lena-Loreen und Isabelle beteuern, sie verständen sich gut mit Katharina und der Schnitt allein sei Schuld an dem Zickenkrieg.

So reagiert Lena auf einen Kommentar unter ihrem Instagram-Post und erklärt: "Leider wurde es falsch geschnitten. Auch die Aussagen nach dem Ausscheiden wurden aus dem Zusammenhang gerissen."

Auch lesenswert: DSDS-Kandidat erhebt schwere Vorwürfe gegen RTL

Die drei Sängerinnen sind nicht die ersten DSDS-Teilnehmer, die sich in der diesjährigen Staffel über ihre Darstellung in der Castingshow beschweren. RTL hat sich dazu bisher nicht noch einmal geäußert.

Das könnte dir auch gefallen