Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Corona-Maßnahmen: Enden die Einschränkungen im August?

von Maike Schwinum Erstellt am 7. Juli 2021

Werden die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung im August abgeschafft? Laut Außenminister Heiko Maas ist ein Ende der Einschränkungen in greifbarer Nähe.

Abstand halten, Mundschutz tragen und vor geschlossenen Restaurants und Läden stehen: Die Maßnahmen, mit denen wir seit über einem Jahr gegen die Corona-Pandemie vorgehen, sind für uns fast zum Alltag geworden.

Trotzdem bleibt die Frage: Wie lange wird es diese Einschränkungen noch geben? Laut der Bundesregierung um Kanzlerin Angela Merkel soll bis 21. September 2021 jede*r Deutsche zumindest ein Impfangebot erhalten.

Und mit der zunehmenden Zahl von Impfungen wächst bei vielen Menschen auch die Hoffnung auf die Rückkehr zur Normalität. Nun hat sich Außenminister Heiko Maas dazu geäußert und erklärt: Ein Ende ist tatsächlich in Sicht.

Im Video: Wie gut wirken die Impfstoffe gegen die Delta-Variante?

Video von Esther Pistorius
decore-1
decore-2
decore-3
decore-4
decore-5

NEWS
LETTERS

News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Impfangebot für alle ist Voraussetzung

Gegenüber der Deutschen Presseagentur erklärt Maas: "Wenn alle Menschen in Deutschland ein Impfangebot haben, gibt es rechtlich und politisch keine Rechtfertigung mehr für irgendeine Einschränkung."

Eine Aufhebung der Corona-Maßnahmen könne es laut dem SPD-Politiker dementsprechend bereits im August geben.

Auch lesenswert: Kommt jetzt das Ende der Maskenpflicht?

Damit wäre Deutschland auch nicht das einzige Land: Auch Großbritannien plant ein Ende der Einschränkungen für Juli. Allerdings steigen dort aktuell die Fallzahlen aufgrund der Delta-Mutation wieder an, weshalb sich dieser Plan doch wieder erledigen könnte.