Home / Buzz / Aktuelles / Estefania Wollny: Blutiger Unfall auf der Treppe

Buzz

Estefania Wollny: Blutiger Unfall auf der Treppe

von Jessica Stolz Erstellt am 26. Mai 2020
© Getty Images

Estefania Wollny (18) hat sich im eigenen Haus verletzt. Eigentlich wollte sie nur die Treppe hochgehen. Dabei verletzte sie sich jedoch ganz fies am Finger.

Video von Esther Pistorius

Autsch! Estefania Wollny hatte einen blutigen Unfall. Und das in den eigenen vier Wänden. Dort verbringt sie aufgrund der Corona-Krise aktuell besonders viel Zeit.

Als die 18-Jährige die Treppe in ihren Zuhause hochgehen wollte, verletzte sie sich und riss sich dabei den Fingernagel ein. Dieser fing anschließend heftig an zu bluten.

Lesetipp: Loredana Wollny: Das ist ihr neuer Freund!

"Das tut so extrem weh"

In ihrer Instagram-Story zeigt Estefania ein Bild ihres verletzten Fingers und erklärt: "Das tut so extrem weh, das glaubt ihr gar nicht. Ich hasse Schmerzen. Ich hab mir mies den halben Nagel abgerissen. Fand ich jetzt nicht so geil."

Sie erklärt auch, wie ihre Mutter Sylvia ihr zur Hilfe eilen wollte: "Mama fand das dann witzig, mir da Desinfektionsmittel draufzusprühen. Fand ich jetzt nicht so geil. Ich hoffe, das entzündet sich jetzt nicht."

Lest auch: Estefania Wollny: Sie muss das Schuljahr wiederholen

Schwester Sarafina verarztete sie

Die Schülerin erklärt, dass sie ihren Finger kaum noch bewegen könne. Ihre Schwester Sarafina (25) habe sich nach dem Unfall jedoch bestmöglich um sie gekümmert und ihr ein dickes Pflaster um den Finger gewickelt. Ansonsten scheint Estefania sich auch selbst verarzten zu können.

In ihrer Instagram-Story ergänzt sie noch: "Deswegen lass ich da später mal ein bisschen Luft dran. Mach eine Creme drauf und nochmal ein Pflaster drüber." Wir wünschen der 18-Jährigen gute Besserung!