Home / Buzz / Aktuelles

Dschungelgewinn: DAMIT rührt Filip seine Mutter zu Tränen

von Helen Kemper Erstellt am 22.02.22 um 11:10

Der ehemalige "Bachelorette"-Kandidat Filip Pavlović (27) gewann in diesem Jahr die Dschungelkrone und ein Preisgeld von 100.000 Euro. Einen großen Teil der Summe will er seiner Mutter geben.

Den Kampf um die heiß begehrte Dschungelkrone gewann in diesem Jahr der ehemalige "Bachelorette"-Kandidat Filip Pavlović. Zusätzlich durfte er sich über ein Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro freuen. Wie "Promiflash" berichtet will der 27-Jährige einen großen Teil der Summe seiner Mutter Snjezana geben.

Unmittelbar nach seinem Sieg verriet er, er wolle seinen Eltern einen Urlaub spendieren. Was er mit dem Rest des Geldes machen will, wusste er noch nicht. So eine beachtliche Summe Geld soll ja auch vernünftig angelegt werden.

Auch lesen: Mega-Gagen enthüllt! Diese Dschungelstars sind die Topverdiener

Das Geld ist für ihre Reinigungsfirma

In der Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus: Das Nachspiel!" erzählte er nun von der Reinigungsfirma seiner Mutter, um die es im Moment nicht besonders gut stehe. Filip Pavlović hilft in ihrem Unternehmen, wo er kann. Doch vor allem die Corona-Pandemie habe für erhebliche finanzielle Einbußen gesorgt.

Im Video: Dschungelcamp 2023: RTL gibt erste Änderungen bekannt

Video von Esther Pistorius

"Wir haben zwei verdammt große Aufträge verloren. [...] Das war schon sehr, sehr hart. Teilweise bin ich nach Hause gekommen und meine Mutter hat ihren Taschenrechner genommen und locker acht Mal am Tag gerechnet, was sie für Einnahmen hat und was für Ausgaben", erklärt der 27-Jährige.

Lest auch: Dschungelcamp-Gagen-Hammer: So viel verdient das Moderatoren-Duo!

Deshalb wolle er den größten Teil des Geldes ihr überlassen und ihr so finanziell unter die Arme greifen. Mit liebevollen Worten an seine Mutter Snjezana, überbringt Filip die frohe Botschaft:

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

"Ich habe für mich entschieden, dass ich euch den größten Teil meines Gewinns geben werde, einfach auch für dich, dass du wieder zu dir kommst und ein bisschen durchatmen kannst", erklärt Filip seiner Mutter und rührt sie damit zu Tränen: "Ich habe keine Worte", erwiderte sie ergriffen.