Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

FLATER von Ayse Byzanz aus "Höhle der Löwen": Top oder Flop?

von Ann-Kathrin Schöll Erstellt am 14. April 2020
FLATER von Ayse Byzanz aus Höhle der Löwen: Top oder Flop?© Vox

Die FLATER Produkte des Labels Ayse Byzanz aus "Die Höhle der Löwen" versprechen Fettpolster zu glätten und so schlanker zu machen. Wir haben uns die Innovation genauer angeschaut: Gibt es Erfahrungen und Vorher-Nachher-Fotos?

Wer schon mal eine Corsage getragen hat, weiß: Sie zaubert eine tolle Silhouette. Die Taille ist schlank, der Bauch flach. Perfekt – wenn da die Rückenansicht nicht wäre. Denn hier zeigt sich ein typisches Problem: Am Rücken und an den Achseln sind Fettpolster sichtbar, wenn die Corsage eng geschnürt wird.

Gerade bei Brautkleidern oder Abendkleidern ist das unschön. Die Produktlinie FLATER des Labels "Ayse Byzanz", die in der "Höhle der Löwen" ins Rennen geht, soll genau damit Schluss machen. Sie verspricht Fettröllchen auszugleichen und für eine glatte Silhouette zu sorgen. Wir haben die Produkte unter die Lupe genommen.

Im Video: Die erfolgreichsten Höhle der Löwen Deals

Video von Esther Pistorius

FLATER von Ayse Byzanz: Wie funktioniert's?

Das Besondere an der Modelinie FLATER von Ayse Byzanz: In die Corsagen der Kleider sollen spezielle Fettpolsterglätter eingebaut sein. Sie sollen Platz für überschüssiges Körperfett schaffen und so die Silhouette schlank und den Bauch flach aussehen lassen. Und das ohne "Speckratten" am Rücken oder den Achseln.

Benannt ist das Label, das die FLATER-Technik anbietet, nach seiner Erfinderin Ayse Kök, die als Modedesignerin und Künstlerin tätig ist. Die Shape-Linie mit Fettpolsterglätter ist übrigens nicht die erste Innonvation der Düsseldorferin.

Schon 2014 wollte die Designerin mit einer Mode-Kollektion aus Aluminum den Weltmarkt erobern. Der große Durchbruch blieb aus – Glück für die Natur. Denn Aluminium gilt als echte Umweltsünde.

Jetzt also Versuch Nummer zwei mit FLATER von Ayse Byzanz in "Höhle der Löwen".

Lesetipp: Tonefit aus "Die Höhle der Löwen": Was kann der Kalorien-Killer wirklich?

Fettpolsterglätter to go: FLATER BH und FLATER Pants?

Abend- und Brautkleider, die schlank machen, sind Nischenprodukte und nichts, was uns im Alltag weiterhilft.

Da das eventuell auch die Löwen bemängelt hätten, hat Ayse Kök ihre Produkt-Range für die Sendung erweitert. Neu im Angebot der Düsseldorferin: Fettpolsterglätter to go in Form eines speziellen Einsatz für den BH, der verhindern soll, dass das Rückenteil einschneidet. Daneben soll es das FLATER Bodycorsette und die FLATER Pants geben, die den Hüftspeck und das Bauchfett verschwinden lassen soll.

Ob es die Produkte braucht, ist fraglich. Schließlich gibt es sowohl BH-Erweiterungen (hier bei Amazon*) als auch Bauchweg-Höschen und figurformende Korsetts für eine glatte Silhouette schon. Auf Amazon ist diese Bauchweg-Hose am besten bewertet.*

FLATE von Ayse Byzanz: Vorher-Nachher-Fotos und Erfahrungen

Die schlechte Nachricht für alle Interessierten: Die Produkte von Ayse Byzanz aus der "Höhle der Löwen" gibt es (Stand jetzt) noch nicht zu kaufen, deshalb fehlen Erfahrungsberichte. Damit der Schritt zur Massenproduktion gelingt, benötigt die Gründerin die Hilfe der Investoren und verlangt 150.000 Euro für zehn Prozent ihrer Firmenanteile.

Es gibt aber eine Website von Ayse Byzanz, auf der sich potentielle Kundinnen informieren können. Unter dem Namen "Weddingsdress Shaper" sind die FLATE Produkte zu sehen.

Unser Eindruck: Die Seite wirkt nicht sonderlich professionell, da die Texte teilweise in Englisch, teilweise in schlechtem Deutsch verfasst sind und die Fotos der Produkte eine sehr schlechte Qualität haben.

Unter den Bildern sind auch Vorher-Nachher-Fotos der FLATE-Produkte von Ayse Byzanz. Ein guter Gedanke! Leider sind die Fotos aber von so schlechter Qualität, dass man den Vorher-Nachher-Effekt nicht gut erkennen kann.

Die Erfahrung zeigt: Damit Produkte aus "Die Höhle der Löwen" zum Erfolg werden, braucht es eine gute Website, gute Fotos und einen guten Onlineshop. Nur damit verkaufen sich die Innovationen wie warme Semmeln.

Lest auch: Soummé aus "Die Höhle der Löwen" im Test: Wie gut wirkt es wirklich?

Fazit: Wie gut ist FLATER von Ayse Byzanz aus "Die Höhle der Löwen"?

Ein Fazit zu ziehen, fällt uns in diesem Fall schwer. Denn von FLATER von Ayse Byzanz hätten wir gerne bessere Vorher-Nachher-Fotos gesehen, um uns vom Effekt des Fettpolsterglätters überzeugen zu lassen. Auch wirkt die Website sehr unprofessionell, was für uns ein echter Minuspunkt ist.

Ein weiterer Negativ-Aspekt: Es fehlen ehrliche Erfahrungsberichte der Produkte, die Käuferinnen überzeugen könnten. Im Netz konnten wir noch keine positiven Bewertungen der FLATER Produkte von Ayse Byzanz aus "Die Höhle der Löwen" finden.

Lediglich das Mutter-Label Ayse Byzanz ist auf Google bewertet. Und hier sind die Erfahrungen durchwachsen. Neben ein paar guten Bewertungen finden sich einige negative Erfahrungsberichte enttäuschter Kundinnen. Sie bemängeln, dass die bestellten Kleider nicht ihren Erwartungen und Wünschen entsprochen hätten und dass die Qualität der Kleider schlecht sei. Auch die fehlende Kulanz wird kritisiert.

Kein gutes Zeugnis für die "Höhle der Löwen"-Gründerin. Wir sind gespannt, wie die Investoren urteilen werden und ob es mit dem gewünschten Deal klappt.

Lest auch: Erfolgsprodukt aus "Die Höhle der Löwen": Wie gut sind Waschies wirklich?

*Affiliate-Link