Home / Buzz / Aktuelles / Geiss-Töchter: So viel verdienen Shania und Davina

Buzz

Geiss-Töchter: So viel verdienen Shania und Davina

von Jessica Stolz Erstellt am 20. Mai 2020
Geiss-Töchter: So viel verdienen Shania und Davina© RTLZWEI

Die beiden Töchter von Robert und Carmen Geiss treten immer mehr aus dem Schatten ihrer Eltern. Mittlerweile sind Shania und Davina bekannte Promi-Gesichter und verdienen längst ihr eigenes Geld.

Video von Esther Pistorius

Carmen und Robert Geiss machen keinen Hehl aus ihrem luxuriösen Leben. In ihrer Doku-Soap "Die Geissens - eine schrecklich glamouröse Familie" präsentiert die Millionärsfamilie ihren Lifestyle. Dort sind auch regelmäßig ihre beiden Töchter Shania und Davina Geiss zu sehen.

Shania und Davina: Einnahmen durch Social Media + Doku-Soap

Mittlerweile haben die beiden einen Promi-Status erreicht und verdienen längst ihr eigenes Geld. Unter anderem durch ihre Social Media-Accounts und Kooperationen. Doch auch durch die RTLZWEI-Soap springt für die beiden was raus. Pro Folge, in der sie zu sehen sind, sollen sie eine festgelegte Gage erhalten.

Lesetipp: Die Geissens: "Verwöhnte" Töchter ernten Shitstorm

"200 Euro bekommen Davina und ich pro Drehtag"

Promipool zitiert ein Bunte-Interview, in dem Shania verraten haben soll: "200 Euro bekommen Davina und ich pro Drehtag. Aber im Gegensatz zu meiner Schwester spare ich das Geld lieber."

Davina verkündete vor einiger Zeit jedoch, dass sie plane, aus der Doku-Soap ihrer Eltern auszusteigen. Sie wolle nicht für immer ein Leben in der Öffentlichkeit führen. Wie sich die Karrieren der beiden entwickeln, bleibt also noch abzuwarten!