Home / Buzz / Aktuelles / Die Geissens: Wegen dieses Videos schlagen Tierschützer Alarm

Die Geissens: Wegen dieses Videos schlagen Tierschützer Alarm

Video von Justin Amaral Veröffentlicht am 10. Juli 2019

Carmen Geiss teilte ein Video auf Instagram, dass ihre Tochter Shania mit den Familienhunden Dex und Maddox zeigt. Und das sorgt dafür, dass Tierschützer jetzt Alarm schlagen.

von Maike Schwinum

Wie vermutlich jede Mutter findet es Carmen Geiss extrem niedlich, wenn ihre Kinder mit den Haustieren spielen. Deshalb hat sie kürzlich auch ein Video auf ihrem Instagram-Account veröffentlicht, das ihre jüngere Tochter Shania mit den Familienhunden Dex und Maddox zeigt. Und was Mama Geiss super süß findet, macht Fans sauer.

Denn die Follower finden, dass die 14-jährige Shania viel zu grob mit den beiden Tieren umgeht. Besonders um den größeren Vierbeiner, Dex, machen sich die User Sorgen. Dex wurde nämlich vor einiger Zeit wegen einer Krebserkrankung ein Hinterbein amputiert.

In den Kommentaren machen Fans ihrem Ärger Luft. "Bin ich die einzige, die nicht mitansehen kann, wie das Kind mit dem [Hund] umgeht?", meint eine Nutzerin. "Sorry, aber das geht gar nicht. Der arme Hund", schreibt eine andere. Ein User kommentiert sogar: "Arme Tiere... wenn das der Tierschutz mitbekommt, ohje..."

War Shania sogar in Gefahr?

Tatsächlich hat der Tierschutz sich mittlerweile zu dem Vorfall geäußert. Im Gespräch mit dem 'Stern'-Magazin erklärte die Sprecherin der Organisation PETA: "Die Familie Geiss übersieht die deutlichen Signale ihres Vierbeiners, der sich in dieser Situation offensichtlich alles andere als wohlfühlt. Der Hund wird derart bedrängt, dass die Situation für Tochter Shania auch dramatisch hätte enden können."

Die Aktion, die im Video zu sehen ist, war also nicht nur unschön für Vierbeiner Dex, sondern auch gefährlich für Shania. Die Tierschützerin rät den TV-Millionären dazu, einen "Hundeführerschein" zu machen, um besseren Umgang mit ihren Familienhunden zu lernen.

Familie Geiss hat sich selbst noch nicht zu den Vorwürfen geäußert.

Diese Videos könnten dir auch gefallen

Noch mehr verwandte Artikel