Home / Buzz / Aktuelles / 6 Fakten über Gerda Lewis: So tickt die Bachelorette wirklich!

6 Fakten über Gerda Lewis: So tickt die Bachelorette wirklich!

Video von Justin Amaral Veröffentlicht am 21. August 2019

Gerda Lewis sucht gerade als Bachelorette ihren Traummann. Auf welchen Typ Mann die Blondine in Wahrheit steht und was du sonst noch über die Influencerin wissen musst - hier kommt der Fakten-Check!

von Nicole Molitor

Gerda Lewis sucht als 6. Bachelorette die ganz große Liebe. Und die 26-Jährige ist keine Unbekannte. 2018 schaffte sie es bei "Germany's Next Topmodel" auf den 17. Platz.

Mit dem Show-Business kennt sich Gerda also schon aus und auch in Sachen Selbstvermarktung ist die Kölnerin längst Profi. Auf Instagram hat die Influencerin über 700.000 Follower - Tendenz steigend. Hier kommen noch mehr Fakten über Gerda Lewis, die du kennen musst.

  • Name: Gerda Lewis
  • Alter: 26
  • Wohnort: Köln
  • Beruf: Influencerin, Fitnessmodel
  • Größe: 172 cm
  • Hobbies: Fitness, Reisen, Kochen
  • Single seit: 1 Jahr

Dieser Kandidat macht das Rennen!

"Ich kann nichts mit Männern anfangen, die unsicher sind und die keinen Plan haben. Und: ich will keinen Pantoffelhelden!", so Gerda gegenüber RTL. "Ich will einen Mann, der weiß, was er will. Genauso möchte ich auch in einer Beziehung, dass ER das Sagen hat. Ich möchte einem Mann nicht auf der Nase herumtanzen können."

Selbstbewusst und dominant sollte der perfekte Bachelor-Kandidat also sein. Ob das schon einen Hinweis darauf gibt, wem Gerda ihre letzte Rose gibt? Auch optisch hat Gerda schon ziemlich genaue Vorstellungen von ihrem Mr. Right. So gesteht die Blondine im RTL-Interview, auf süße Collegejungs zu stehen. Aber auch, wenn ihr jetzt nicht der ewig gut gelaunte Sunnyboy seid, könntet ihr eine Chance bei der Bachelorette haben. Einen dunkelhaarigen Traummann will sie nämlich nicht ausschließen. Glaubt man den Fans, soll Keno die besten Chancen auf den Sieg haben.

Ist Gerda Lewis die bisher langweiligste Bachelorette?

Die Fans behielten Recht! Am Ende bekam Keno in einem ziemlich langweiligen Finale die letzte Rose. Einen anderen Kandidaten gab es schlichtweg nicht mehr. Dementsprechend enttäuscht waren die Fans von der diesjährigen Bachelorette-Staffel.

Im Video: "Schlechtestes Finale ever": Bachelorette-Fans so wütend wie nie!

Diese Videos könnten dir auch gefallen

Noch mehr verwandte Artikel