Home / Buzz / Aktuelles / GNTM-Caro: Jetzt rechnet sie mit Heidi Klum ab!

GNTM-Caro: Jetzt rechnet sie mit Heidi Klum ab!

Video von esther.pistorius Veröffentlicht am 5. November 2019

Caroline Krüger machte bei der diesjährigen Staffel von 'Germany's Next Topmodel' mit und erreichte den sechsten Platz. Nun hat sie überraschend harte Worte für Heidi Klum und die Show übrig.

von Jutta Eliks

Zuschauer von 'Germany's Next Topmodel' kennen sie als "Caro". So wurde Caroline von Chefjurorin Heidi Klum und den anderen GNTM-Kandidatinnen meist genannt.

Während ihrer Teilnahme in der Castingshow von ProSieben gehörte Caro zu den stillen Außenseiterinnen. Sie kam unauffällig von Runde zu Runde weiter, während andere Kandidatinnen durch Zickenkriege für Aufsehen sorgten.

Dennoch reichte es nicht ganz für Caro und so flog sie kurz vor dem Finale als Sechstplatzierte aus der Show.

Harte Kritik an GNTM

Alle GNTM-Kandidatinnen sind nach der Show bei 'ONEeins fab Management' unter Vertrag, doch aus diesem Deal ist Caro mittlerweile wieder ausgestiegen.

"Ich fühle mich endlich wieder frei. Die Agentur kümmert und fördert einen nicht. Bei GNTM lernt man nicht, wie es im richtigen Model-Leben ist", verrät sie im Interview mit bild.de.

Caro kritisiert auch, unter welchen Bedingungen Germany's Next Topmodel produziert wird. Sie erklärt: "Ohne Handy, ohne Kontakt zur Familie und zur Außenwelt. Abends sind häufig Tränen geflossen. Es gibt ständig Kritik und wenig, was einen aufbaut."

Reaktion von Günther Klum

Bild.de hat Heidis Vater Günther Klum um eine Stellungnahme zu Caros Kritik gebeten, denn er ist Geschäftsführer von 'ONEeins fab Management'. Günther Klum sagt: "Wir konnten sie überhaupt nicht verbuchen, da sie nach zwei Wochen schon gekündigt hatte."

Aus Günther Klums Sicht hätte Caro der Agentur also eine größere Chance geben sollen. Aber Caro findet, dass sie sich mit der Kündigung einen Gefallen getan hat. Mal schauen, wann und wo wir in Zukunft noch von Caro hören werden.

Diese Videos könnten dir auch gefallen

Noch mehr verwandte Artikel