Home / Buzz / Aktuelles / GNTM-Lijana: "Ich werde bespuckt und beleidigt"

Buzz

GNTM-Lijana: "Ich werde bespuckt und beleidigt"

von Jutta Eliks Erstellt am 4. Mai 2020
GNTM-Lijana: Ich werde bespuckt und beleidigt© ProSieben

Die bei den Zuschauern wenig beliebte GNTM-Kandidatin Lijana bekommt momentan nicht nur Cybermobbing zu spüren. Auf Instagram berichtet sie von Angriffen und Giftködern in ihrem Garten.

Lijana polarisiert in der aktuellen Staffel von 'Germany's Next Topmodel'. Bei der Jury ist sie sehr beliebt, doch bei den Zuschauern umso weniger.

Lijanas selbstbewusstes Auftreten und ihre Kommentare über ihre Mitstreiterinnen scheinen ihr bei den Zuschauern wenig Sympathiepunkte einzuholen. Auf Instagram bekommt Lijana sehr viele Hass-Kommentare.

Lest auch: GNTM-Panne: ProSieben spoilert mögliche Finalistinnen

"Ich werde bespuckt und beleidigt"

Doch es bleibt nicht beim Cybermobbing, wie Lijana nun in ihrer Instagram-Story berichtet. "Mir wird zu Hause aufgelauert. Ich werde bespuckt, ich werde beleidigt, mein Auto wird zugemüllt", so Lijana.

Sie berichtet weiter: "In meinem Garten wurden Giftköder ausgelegt, die wahrscheinlich meinem Hund galten. Ich habe Angst um mein Leben. Ich stehe damit komplett alleine da."

Auch interessant: Ex-Kandidatin berichtet: Keine Jobs wegen GNTM

Lijana hat die Vorfälle bereits der Polizei gemeldet und Anzeige erstattet. Sie findet, dass die Reaktionen der Zuschauer unverhältnismäßig ausfallen. "Ich habe nie jemanden beleidigt oder bin unter die Gürtellinie gegangen, sondern habe nur meine eigene Meinung gesagt.“