Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

GZSZ-Drama: Verlässt Philip Höfer den Kolle-Kiez?

von Esther Tomberg Erstellt am 18. Februar 2021
GZSZ-Drama: Verlässt Philip Höfer den Kolle-Kiez?© MG RTL D / Bernd Jaworek

Die Beziehung zwischen Philip und Johns Mutter Patrizia sorgt für jede Menge Wirbel. Patrizia will nun zurück nach Chile gehen. Wird Philip sie begleiten?

Video von Esther Pistorius

Bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" verliebte sich Dr. Philip Höfer (Jörn Schlönvoigt) ausgerechnet in Johns Mutter Patrizia (Birgit Würz). Lange versuchten beide gegen ihre Gefühle anzukämpfen. Doch letztlich siegte die Liebe und die beiden wurden ein Paar.

Mehr lesen: Die schönsten GZSZ-Pärchen, die wir niemals vergessen werden

Doch Philips Geschwister John und Emily sind alles andere als begeistert von der Liebe des ungleichen Paares. Vor allem John zeigt den beiden Verliebten sehr deutlich, wie sehr er ihre Beziehung verachtet.

Als Patrizias Weingut in Chile von der Polizei wieder freigegeben wird, möchte Johns Mutter an ihr altes Leben anknüpfen und zurück nach Chile gehen. Als Philip von der Entscheidung erfährt, ist er sofort von der Idee begeistert zusammen mit Patrizia wegzugehen und in Chile ganz neu anzufangen. Philip möchte endlich sein altes Leben hinter sich lassen und in Chile mit seiner Freundin neu anfangen.

Auch lesenswert: GZSZ: Die dramatischsten Momente aller Zeiten

Wie geht es mit Philip und Patrizia weiter?

Achtung Spoiler! Doch alles kommt ganz anders. Nach einem Streit zwischen John und Patrizia, in dem er seiner Mutter vorwirft nie für ihn da gewesen zu sein und ihm nun auch noch seinen Bruder wegzunehmen, fasst Patrizia schweren Herzens einen Entschluss: Sie möchte alleine nach Chile gehen.

Obwohl sie Philip liebt, beendet Patrizia die Beziehung der beiden und erklärt ihm, dass sie alleine zurück nach Chile gehen möchte, um nicht Schuld zu sein, dass Philip alles für sie zurückgelassen hat. Doch Philip kann Patrizias vorgeschobene Gründe für das Beziehungsaus nicht nachvollziehen und zieht sich verletzt zurück.

Schauspieler Jörn Schlönvoigt bestätigt nun im Interview, dass Philip nicht den Kolle-Kiez verlassen wird, um auszuwandern : "'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' bleibe ich natürlich erhalten und freue mich jetzt schon auf viele neue spannende Geschichten sowie auf mein nächstes GZSZ-Jubiläum“.

Mehr lesen: GZSZ-Schock: Valentina Pahde verlässt den Kolle-Kiez

Doch wie wird es mit Philip und seinen Geschwistern John (Felix von Jascheroff) und Emily (Anne Menden) weitergehen? Zwischen John und Philip kam es wegen Patrizia sogar zu einer Prügelei und Philip schmiss seinen Bruder aus seiner Wohnung. Philip gibt seinen Geschwistern John und Emily die Schuld daran, dass Patrizia ihn verlassen hat. Wird er dies seinen Geschwistern jemals verzeihen können?