Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

GZSZ-Drama: Emily schockiert! Ausgerechnet er ist Kates Vater

von Jessica Stolz Erstellt am 17. August 2020
GZSZ-Drama: Emily schockiert! Ausgerechnet er ist Kates Vater© TVNOW / Rolf Baumgartner

GZSZ-Fans dürfte diese Nachricht schockieren: Emily hat erfahren, dass der angebliche Vater ihres Kindes zeugungsunfähig ist. Und ausgerechnet dieser Kiez-Bewohner könnte stattdessen Kates Vater sein.

Video von Esther Pistorius

Bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" scheint einfach keine Ruhe einzukehren. Maren trauert um Alex und das Vereinsheim steht kurz vor dem Aus.

Lediglich bei dem GZSZ-Traumpaar Emily und Paul scheint es gerade richtig gut zu laufen. Die beiden feiern überglücklich ihren zweiten Hochzeitstag. Doch ausgerechnet jetzt erreicht Emily eine erschütternde Nachricht.

Auch lesen: GZSZ: So dramatisch wird Lauras Comeback

+++ Achtung, Spoileralarm! +++

Emily hat eine siebenjährige Tochter namens Kate. Bisher glaubte sie, dass Roberto Falciani Kates leiblicher Vater sei. Doch nun erfuhr sie durch einen Zufall, dass ihr damaliger One Night Stand seit seinem 15. Lebensjahr zeugungsunfähig ist.

Emily lebte also jahrelang mit einer Lüge. Wie sie ihrer besten Freundin Sunny verrät, kommt als Vater eigentlich nur noch Tuner in Frage. Mit ihm hatte sie nämlich zu der Zeit eine Affäre.

Das Problem: Tuner ist heute Pauls bester Freund - und das könnte sie Sache sehr kompliziert machen und für jede Menge Drama sorgen. Wir sind sehr gespannt, wie die Story weiter geht und was die nächsten Wochen bereithalten!