Home / Buzz / Aktuelles

GZSZ-Überraschung: Gamze Senol kehrt in ihre Rolle zurück

von Jessica Stolz Erstellt am 2. September 2021

GZSZ-Comebacks sind selten, aber für Fans sehr erfreulich! Gamze Senol, die in der Daily-Soap die Rolle der Shirin Akinci spielte, kehrt endlich wieder zurück.

Es gibt gute Nachrichten für alle Fans von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten": Schauspielerin Gamze Senol (28) kehrt in ihre Rolle als Shirin Akinci zurück. Shirin verließ den Kolle-Kiez im Sommer 2020 ganz plötzlich, weil sie sich die Schuld am Serientod von Alex Cöster gab.

Lesetipp: GZSZ-Ausstieg: Wird Shirin den Serientod sterben?

In der Kult-Soap selbst wird sie zwar nicht zu sehen sein, dafür aber im GZSZ-Spin-off "Nihat - Alles auf Anfang". Dort wird sie auch ihre alte Rolle spielen.

Wo sie sich Shirin nach ihrem plötzlichen Verschwinden aufhält, weiß niemand so genau - bis jetzt. Im Spin-off begegnet Nihat seiner Cousine völlig unerwartet in Hamburg, wo er auf der Suche nach seiner Familie ist.

Im Video: Muss Jo Gerner wegen Entführung in den Knast?

Video von Esther Pistorius

Shirin in völlig neuem Look

Auf den Spuren seiner Mutter besucht Nihat eine Tuning-Werkstatt, als plötzlich Shirin vor ihm steht. Was genau Shirin in Hamburg macht und warum sie sich dort aufhält, werden wir in der Serie erfahren.

Schauspielerin Gamze erklärt, für sie war der Dreh "wie nach Hause kommen und trotzdem in ein fremdes Land reisen."

Die Darstellerin erscheint übrigens auch in einem neuen Look. Statt der gewohnten Locken trägt Shirin nun glatte Haare. Wie Shirin mit ihrem neuen Look aussieht, seht ihr oben im Video.

decore-1
decore-2
decore-3
decore-4
decore-5

NEWS
LETTERS

News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

"Nihat - Alles auf Anfang" läuft ab dem 22. September auf RTL. Wir sind schon sehr gespannt und freuen uns auf die neue Serie.