Home / Buzz / Aktuelles

GZSZ-Trennung: Streit zwischen Emily und Paul hat tragische Folgen

von Esther Wolf Erstellt am 06.01.22 um 12:08

Die Ehe des einstigen GZSZ-Traumpaares Emily und Paul scheint nach dessen Seitensprung am Ende zu sein. Die Situation spitzt sich schließlich zu und eskaliert dann im Mauerwerk.

Bei "GZSZ" liegt die Beziehung zwischen Emily (gespielt von Anne Menden) und Paul (gespielt von Niklas Osterloh) nach dessen Seitensprung in Kanada in Trümmern. Emily kann ihrem Mann seinen Fehltritt einfach nicht verzeihen, obwohl Paul seine Tat zutiefst bereut.

Achtung, es folgen Spoiler!

Paul leidet sehr stark unter der Trennung von seiner Frau und versucht seinen Kummer in Alkohol zu ertränken. Als dann auch noch Emilys Tochter Kate zu ihrem leiblichen Vater Tuner ziehen möchte, bricht für Paul eine Welt zusammen.

Während Emily sich zur Ablenkung in die Arbeit stürzt, versucht Paul sich im Mauerwerk mit jeder Menge Alkohol über seine scheinbar ausweglose Situation hinwegzutrösten. Paul betrinkt sich so stark, dass sein Freund Nihat (gespielt von Timur Ülker) ihn bittet, mit dem Trinken aufzuhören: "Du hast genug!“

Doch genau in diesem Moment platzt Emily ins Mauerwerk rein. Als Emily ihren betrunkenen Mann einfach ignoriert, rastet dieser komplett aus. Auf der obersten Treppenstufe im Mauerwerk kommt es zum heftigen Streit zwischen dem Noch-Ehepaar.

Im Video: GZSZ-Drama: Verlässt Tobias seine Freundin Katrin für Maren?

Video von Esther Pistorius

Es kommt zum tragischen Unfall

Emily fordert Paul auf, sie endlich in Ruhe zu lassen. Als der Betrunkene nicht lockerlässt, reißt sich Emily von ihm los. Paul verliert das Gleichgewicht und stürzt die gesamte Treppe hinunter.

Paul ist bewusstlos und wird sofort ins Krankenhaus eingeliefert. Wird der Sturz fatale Folgen für den Handwerker haben?

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Wie es bei den Wiedmanns weitergeht, könnt ihr immer montags bis freitags ab 19:40 Uhr bei RTL sehen.