Home / Buzz / Aktuelles / Harry & Meghan: Tolle Überraschung für Baby Archie im neuen Heim

© Getty Images
Buzz

Harry & Meghan: Tolle Überraschung für Baby Archie im neuen Heim

von Maike Schwinum Veröffentlicht am 16. Mai 2019

Die frischgebackenen Eltern Prinz Harry und Herzogin Meghan wohnen mit ihrem kleinen Sohn Archie jetzt im Frogmore Cottage. Dort erwartet das Royal-Baby eine tolle Überraschung.

Anfang April sind Harry und Meghan aus dem Kensington Palace ausgezogen und bewohnen seitdem ihr neues Heim, das Frogmore Cottage. Ihr Umzug sollte eigentlich schon einige Monate zuvor stattfinden, doch der Zeitplan verzögerte sich, weil das Gebäude noch umfangreich renoviert wurde, wie das US-Magazin 'People' berichtet. So wünschte sich das Paar unter anderem eine maßgeschneiderte Küche.

Seit am 6. Mai ihr Sohn Archie geboren wurde, lebt die kleine royale Familie zu dritt in ihrem neuen Heim. Und natürlich ist es den frischgebackenen Eltern wichtig, dass sich ihr Baby dort ebenfalls wohlfühlt. Um das sicherzustellen, haben Meghan und Harry eine ganz besondere Überraschung für Archie vorbereitet.

Ein Garten für das Royal-Baby

Nachdem das Innenleben des Frogmore Cottage auf Vordermann gebracht wurde, soll es nun auch dem Außengelände von Harrys und Meghans Zuhause an den Kragen gehen. Das wünschen sich die beiden nämlich ganz speziell für Baby Archie. Für ihn soll der Garten ein echtes Spiel-Paradies werden.

Insbesondere Mama Meghan ist in der Planung des Gartens für Archie involviert. So wünscht sie sich unter anderem ein paar Besonderheiten, die sich für ein Baby eignen, wie zum Beispiel eine Schaukel oder einen kleinen Teich.

"Die Herzogin ist der Meinung, dass der Garten ein Ort sein sollte, an dem ihr erstes Kind, Archie, die Natur und sich selbst erleben kann", so ein Insider im Gespräch mit 'The Mirror'. "Da die Herzogin auf dem Land lebt, glaubt sie, dass Archie das Landleben im fortschreitenden Alter besser gefallen wird, wenn er einen schönen Garten hat."

von Maike Schwinum