Home / Buzz / Aktuelles

Harry und Meghan: Geben sie ihrer Tochter diesen bedeutsamen Namen?

von Esther Wolf Erstellt am 22.04.21 um 11:20
Harry und Meghan: Geben sie ihrer Tochter diesen bedeutsamen Namen? © GettyImages

In wenigen Wochen erwarten Herzogin Meghan und Prinz Harry ihr zweites Baby. Natürlich wird bereits über einen möglichen Namen spekuliert. Ein ganz besonderer steht dabei hoch im Kurs.

Video von Justin Amaral

Schon sehr bald werden Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) zum zweiten Mal Eltern. Nach ihrem Sohn Archie (1) erwartet das Paar nun ein Mädchen. Natürlich wird nun ausgiebig über einen möglichen Namen für die Kleine spekuliert.

Hommage an die Queen

Dabei wird von Royal-Insidern ein Name als ganz besonders wahrscheinlich gehandelt: Lily. Mit diesem Namen würden Meghan und Harry der Queen (95) eine ganz besondere Ehre erweisen. Denn als junge Prinzessin lautete ihr Spitzname "Lilibet". Dieser Name wurde jedoch nur von ihren engsten Familienmitgliedern benutzt. Vor allem ihr verstorbener Ehemann Prinz Philip (†99) rief die Queen sein ganzes Leben lang liebevoll "Lilibet".

Mehr lesen: Prinz William & Prinz Harry: Ihr Gespräch bei der Trauerfeier

Es ist also durchaus denkbar, dass Harry und Meghan als Hommage an die Queen den schönen Namen "Lily" wählen könnten. Vielleicht wäre es sogar als großes Friedensangebot anzusehen, nach dem royalen Exit der Sussexes und dem Skandal-Interview mit Oprah Winfrey endlich die Wogen zu glätten und alle Unstimmigkeiten beizulegen.

Im Video: Prinz Harry: So verlief sein Krisengespräch mit den Royals

Video von Esther Pistorius

Diana als möglicher Name?

Ein weiterer Name, der bei der Namensspekulation um das zweite Kind von Harry und Meghan immer wieder genannt wird, ist Diana. Möglicherweise möchte Harry mit dem Namen seiner verstorbenen Mutter (†36) an sie erinnern und ihr Tribut zollen.

Auch lesen: Prinz Philips Beerdigung: Der wahre Grund, warum Meghan nicht dabei ist

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Doch Insider des britischen Königshauses zweifeln an der Namenswahl. Der Grund dafür ist nachvollziehbar. Harry und Meghan betonen immer wieder, dass ihnen die Sicherheit ihrer Familie das allerhöchste Gut ist. Mit der Namenswahl "Diana" würden die Sussexes ihre kleine Tochter sofort zur Zielscheibe für die Medien machen und das Interesse der Öffentlichkeit an ihr noch einmal steigern. Dies wollen Harry und Meghan jedoch in jedem Fall vermeiden.

Das könnte dir auch gefallen