Home / Buzz / Aktuelles / Heidi Klum: Neues Nackt-Foto! Geht sie damit endgültig zu weit?

© Getty Images
Buzz

Heidi Klum: Neues Nackt-Foto! Geht sie damit endgültig zu weit?

von Ann-Kathrin Schöll Veröffentlicht am 18. August 2019

Heidi Klum ist bekannt für ihre freizügigen Fotos. Doch so nackig wie in ihren Flitterwochen hat sich die 46-Jährige noch nie gezeigt. Mit ihrem neuesten Post geht sie sogar noch einen Schritt weiter.

Heidi Klum, jetzt Heidi Kaulitz (46), genießt noch immer die Flitterwochen mit ihrem Tom (29). Auf Instagram lässt sie ihre Fans an der romantischen Zeit teilhaben und postet das ein oder andere freizügige Foto.

Doch mit dem neuesten Nackedei-Bild geht die Modelmama für viele Follower zu weit, denn sie entblößt mehr als gewöhnlich. Das besagte Bild zeigt Heidi ganz natürlich, ihre Haare flattern im Wind und sie trägt nichts als ein Handtuch, das über ihre Schultern rutscht. Und zwar so weit, dass man tief blicken kann.

"Free the nipples"

Die Kommentare lassen bei diesem offenherzigen Bild nicht lange auf sich warten. Doch nicht alle kritisieren Heidi. Viele Follower feiern die 46-Jährige auch für ihre Ungezwungenheit. So schreibt ein Fan: "Free the nipples 👏🏼🔥 & ich lieeeeebe deine freie, ungezwungene und provokante Seite 😜🤣💪🏼".

Aber Social Media wäre nicht Social Media, wenn es nicht auch Gegenwind für Heidi gäbe. Viele verstehen nicht, warum sie solche privaten Fotos mit der Welt teilt: "Oh man Heidi, reicht doch langsam. Welche Intention ????"

Wird das Bild bald gelöscht?

Manche Follower gehen sogar soweit, den Post zu melden. Schließlich sind Nacktfotos auf Instagram verboten. Nicht selten wurden Fotos gelöscht, weil sie zum Beispiel Frauen beim Stillen zeigten und auf den Schnappschüssen der Ansatz der Brustwarzen zu erkennen war. Ob das nun auch Heidi droht?

Im Video: War Papa Klum deshalb nicht auf Heidis Hochzeit?

von Ann-Kathrin Schöll