Home / Buzz / Aktuelles

Heidi Klum: Tritt Tochter Leni bald in ihre Fußstapfen?

von Esther Wolf Erstellt am 04.12.20 um 12:30
Heidi Klum: Tritt Tochter Leni bald in ihre Fußstapfen? © Getty Images

Bisher lehnte Model-Mama Heidi Klum alle Modelanfragen für ihre 16-jährige Tochter Leni strikt ab. Doch das soll sich nun ändern.

Video von Esther Pistorius

Heidi Klum befindet sich gerade mit ihrer ganzen Familie in Berlin. Die taffe Businessfrau dreht zur Zeit in der Hauptstadt die 16. Staffel von "Germany's Next Topmodel". In letzter Zeit tauchten immer wieder Fotos auf, die Heidi mit ihrer ältesten Tochter Leni zeigten. Auch am Set der beliebten TV-Show sah man den hübschen Teenager.

Heidi hatte in der Vegangenheit immer wieder betont, dass sie ihre Kinder bewusst aus der Öffentlichkeit heraushalten wolle, bis sie alt genug sind. Das scheint nun bei Tochter Leni der Fall zu sein.

Im Interview mit dem "People"-Magazin plaudert Heidi offen über die Interessen ihrer Tochter und ihre Zeit in Berlin: "Sie kommt [ans Set], schaut zu und lernt dabei nicht nur, was ich mache, sondern auch, was all die verschiedenen Leute beim Fernsehen machen. Ich glaube, es ist sehr interessant für sie".

Lest auch: Germany's Next Topmodel 2021: Erste Bilder vom Dreh in Berlin

Die Model-Mama betont, dass Leni und sie viele gemeinsame Interessen haben und äußert sich sichtlich stolz über ihren hübschen Teenager: "Wenn man in diesem Alter ist, versucht man immer noch herauszufinden, wer man ist, was man sein will und sieht zum ersten Mal, wie viele verschiedene Jobs nötig sind, um eine Fernsehsendung zu realisieren. Sie will tun, was ich tue."

Mehr lesen: Leni Klum (16): Sie ist beim GNTM-Dreh mit Mama Heidi dabei!

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Bekommt Leni bald eigene TV-Show?

Im Interview erklärt Heidi, warum für sie nun der richtige Zeitpunkt gekommen sei, um Leni ihre eigenen Erfahrungen in der Modelwelt machen zu lassen: "Ich dachte immer, sie ist zu jung. Wir haben uns auch immer dafür entschieden, die Kinder aus der Öffentlichkeit herauszuhalten. Aber jetzt fährt sie Auto, sie ist 16, also dachte ich mir, wenn sie das kann, kann sie jetzt auch Modeln, wenn sie es möchte."

Heidi Klum ist Profi und seit über 20 Jahren im Modelbusiness erfolgreich. Als Mutter unterstütze sie die Interessen ihrer Tochter voll und ganz. Doch Heidi kennt auch die Schattenseiten des Business und will Leni keinesfalls unter Druck setzen: "Es bedeutet, viel unterwegs zu sein. Und man muss eine starke Persönlichkeit sein, besonders als Frau muss man sehr stark sein."

Klar ist: Die Fußstapfen in die Leni Klum treten will, sind riesengroß. An die unglaublichen Erfolge ihrer Mutter anzuknüpfen, wird schwer werden. Doch wer weiß.

Heidi wirft im Interview einen Blick in die Zukunft und schwärmt: "Vielleicht wird es in fünf Jahren, wenn ich die Show nicht mehr moderiere, 'Germany's Next Topmodel by Leni Klum' statt 'by Heidi Klum' heißen. Wir sind gespannt, wohin die Model-Reise für Leni Klum in den nächsten Jahren gehen wird.

Das könnte dir auch gefallen