Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

"Wer wird Millionär?": Heiratsantrag mitten in der Sendung

von Jessica Stolz Erstellt am 19. Mai 2020
Wer wird Millionär?: Heiratsantrag mitten in der Sendung© TVNOW / Stefan Gregorowius

"Wer wird Millionär"-Kandidat Thomas Berg hat seiner Freundin mitten in der Sendung einen Heiratsantrag gemacht– samt Kniefall und Ring. Selbst Günther Jauch überraschte diese liebevolle Aktion.

Video von Esther Pistorius

Eigentlich geht es den Kandidaten bei "Wer wird Millionär" hauptsächlich darum, möglichst viel Geld zu gewinnen. Doch in der letzten Sendung hatte Kandidat Thomas Berg noch etwas anderes im Sinn. Gerade als Günther Jauch ihn mit 16.000 Euro verabschieden wollte, bat dieser plötzlich seine Freundin zu sich.

Lesetipp: Sophia Thomalla bei "Wer wird Millionär?": So krass hat sie sich verändert!

Kandidat hält um die Hand seiner Freundin an

Mitten in der Sendung fiel der Kandidat dann auf die Knie und machte seiner Herzensdame einen Heiratsantrag. "Schatz, wir sind ja jetzt schon sehr lange zusammen. Und du merkst ich bin sehr nervös. (...) Ich machs einfach kurz. Ich würde gerne um deine Hand bitten. Ich würde dich gerne heiraten wollen."

Die Braut in Spe stimmte dem Antrag begeistert zu. Und auch Günther Jauch freut sich für das Paar.

Auch Günther Jauch war überrascht

Der Moderator habe von dem Antrag im Vorfeld nichts gewusst. Selbst für ihn als TV-Profi sei solch ein Antrag mit Diamantring und Kniefall im Fernsehen eine echte Novität, erklärt er später. Er erinnere sich zwar an unverbindliche Anträge am Telefon, doch etwas in der Form sei auch für ihn Neuland. Wir wünschen dem Brautpaar in spe alles Gute!