Home / Buzz / Aktuelles

Helene Fischer: Darum fehlt sie in Shows von Florian Silbereisen

von Redaktion Erstellt am 30.11.21 um 10:02

In den letzten Wochen sah man Helene Fischer überraschend oft im TV. Doch die Shows ihres Ex-Partners Florian Silbereisen mied sie. Was sind die Gründe?

In den letzten Wochen zeigte sich Helene Fischer (37) für ihre Verhältnisse erstaunlich oft im deutschen Fernsehen. Zunächst begeisterte der Schlagerstar mit einem Live-Auftritt in der Revival-Show von "Wetten, dass..?" mit Thomas Gottschalk im November.

Kurz darauf folgte ihr Konzert-Dokufilm "Helene Fischer: Ein Abend im Rausch". Vor wenigen Tagen war Helene dann in der ARD-Show "Klein gegen Groß" zu Gast, in der sie wieder zwei Songs ihres aktuellen Albums performte.

Auch lesenswert: Helene Fischer spricht über ihr Karriereende

Herrscht zwischen Helene und Florian dicke Luft?

Umso mehr fällt nun jedoch auf, dass Helene ausgerechnet in den großen Schlagershows ihres Ex-Freundes Florian Silbereisen (40) fehlte. Weder beim "Schlagerboom" im Oktober, noch beim "Adventsfest der 100.000 Lichter“ trat Helene auf. Sehr zur Enttäuschung ihrer Fans.

Im Video: Intime Einblicke: Helene Fischer bekommt eigene Doku bei VOX

Video von Aischa Butt

Doch was sind die Gründe für das Fehlen des Schlagerstars beim "Adventsfest"? Herrscht etwa dicke Luft zwischen dem einstigen Traumpaar der Schlagerszene? Hat sich Helene bereits in den Mutterschutz begeben oder will sich die Sängerin von der Schlagerszene ein Stück zurückziehen?

Auch interessant: Helene Fischer zeigt zum ersten Mal ihren Babybauch

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Der Sender MDR erklärt sich

Auf Nachfrage des Online Magazins "Watson" teilte der Sender MDR mit: "Helene Fischer war in diesem Jahr für die Show nicht eingeplant. Wir sind offen dafür, dass sie bald wieder dabei sein wird." Wir sind sehr gespannt, ob es bei der nächsten großen Silbereisen-Show ein Wiedersehen zwischen dem einstigen Liebespaar geben wird.