Home / Buzz / Aktuelles

Schwer verliebt: Helene Fischer zeigt sich erstmals mit Thomas Seitel

von Maike Schwinum Erstellt am 18.10.21 um 10:10

In Helene Fischers neuer ZDF-Doku gibt es eine Premiere: Sie zeigt sich erstmals zusammen mit ihrem Partner Thomas Seitel. Und schwärmt dabei von ihrem Freund!

Helene Fischer (37) genießt ihr privates Glück aktuell in vollen Zügen. Seit etwa drei Jahren ist sie mittlerweile mit ihrem Partner Thomas Seitel (34) liiert. Und nun erwarten die beiden ihr erstes gemeinsames Kind.

In der Öffentlichkeit zeigten sich die beiden jedoch nie zusammen, denn Helene behielt ihr Privatleben am liebsten für sich. Lediglich auf der Bühne sah man Thomas und Helene gemeinsam, da er dort als Akrobat in ihren Shows auftrat.

Auch interessant: Heiraten Helene Fischer & Thomas Seitel noch vor der Geburt?

Nun gibt es eine Pärchen-Premiere für die beiden in der neuen ZDF-Dokumentation "Helene Fischer - Im Rausch der Sinne". Dort zeigt sich Schlager-Queen Helene nämlich so persönlich wie nie zuvor.

"Es ist genau richtig so."

In der Doku spricht Helene über ihr neues Album "Rausch", genauer gesagt über die Bedeutung hinter jedem der Songs auf der Platte. Beim Lied 'Hand in Hand' dreht es sich um ihren Partner Thomas.

Auch lesenswert: So luxuriös wird Helene Fischers Kind aufwachsen

"Das Lied beschreibt eigentlich meine anfänglichen Gefühle, wie meine jetzige Liebe entstanden ist", so die Sängerin. "Über meine innerliche Verzweiflung, bis hin zu dem Wissen, es ist genau richtig so und anscheinend vom Schicksal so vorbestimmt gewesen."

Im Video: Singt Helene Fischer hier über ihren Ex Florian Silbereisen?

Video von Esther Pistorius

Obwohl Helene nicht Thomas' Namen nennt, werden Szenen eingeblendet, die das Paar zusammen zeigen. Die beiden halten sich an den Händen, sehen sich innig in die Augen und geben sich sogar einen Kuss.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Wer mehr sehen will: Helene Fischers Dokumentation ist seit dem 16. Oktober 2021 in der ZDF-Mediathek zu sehen. Für Fans ein absolutes Must-see!