Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Coronavirus: Ist die Pandemie vorbei, wenn der Impfstoff da ist?

von Jasmin Krsteski Erstellt am 17. November 2020
Coronavirus: Ist die Pandemie vorbei, wenn der Impfstoff da ist?© Getty Images

Viele Menschen legen all ihre Hoffnung in einen Corona-Impfstoff. Doch ist die Pandemie dann wirklich vorbei? Wir verraten es.

Video von Esther Pistorius

Gegen das Coronavirus werden derzeit rund 200 Impfstoffe geprüft. Besonders vielversprechend ist der Impfstoff des Mainzer Unternehmens Biontech. Dieser befindet sich gerade in der Testphase.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn rechnet damit, dass wir im ersten Quartal 2021 über einen Impfstoff verfügen werden. Aber ist die Pandemie dann vorbei?

Lesetipp: Wie lange wird die Corona-Krise dauern?

Welche Personen werden zuerst geimpft?

Nach der Zulassung eines Impfstoffs steht erst einmal nur eine begrenzte Zahl an Impfdosen zur Verfügung. Daher wird vermutlich gestaffelt geimpft. Dafür liegt noch kein konkreter Plan vor. Die Ständige Impfkommission beim Robert Koch-Institut, Vertreter des Ethikrats und der Leopoldina haben aber eine Empfehlung ausgearbeitet.

Demnach dürfen sich zuerst medizinisches Personal und Risikogruppen impfen lassen. Anschließend wären Menschen mit systemrelevanten Berufen an der Reihe. Erst danach bekommen andere Personen Zugang zum Impfstoff.

Lest auch: Coronavirus vs. Grippe: Was ist der Unterschied?

Ab wann die Impfungen zu einer Herdenimmunität führen und wie lange es dauert würde, um alle Menschen zu impfen, erfahrt ihr oben im Video.