Home / Buzz / Aktuelles / Jasmin Tawil verschwunden: Schwebt der Ex-GZSZ-Star in Lebensgefahr?

Jasmin Tawil verschwunden: Schwebt der Ex-GZSZ-Star in Lebensgefahr?

Video von esther.pistorius Veröffentlicht am 18. Juni 2019

Schauspielerin Jasmin Tawil ist bereits seit Wochen verschwunden. Jetzt spricht ihr Vater erstmals öffentlich und gesteht: "Ich habe große Angst."

von Maike Schwinum

Fans machen sich große Sorgen um Schauspielerin Jasmin Tawil. Seit Wochen ist es still um die 36-Jährige geworden - sogar ihr Instagram-Profil hat sie deaktiviert. Doch nicht nur aus der Öffentlichkeit hat sich die ehemalige "Franzi" aus 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' zurückgezogen. Auch in ihrem privaten Umfeld weiß niemand, wo Jasmin steckt.

Offenbar hat selbst ihr eigener Vater seit Wochen keinen Kontakt zu ihr gehabt. In einem Gespräch mit der 'Bunten' sagt Michael Weber: "Seit einem halben Jahr ist Funkstille. Ich weiß nicht, wo sie jetzt steckt. Ich hatte bis vor kurzem mit ihr Kontakt gehabt. Den hat sie abgebrochen, aufgrund einer Diskussion mit mir und ihrer Mutter. Wir hatten eine WhatsApp-Gruppe, die hat sie gecancelt, ist einfach ausgetreten."

"Ich habe große Angst."

Papa Michael vermutet, dass psychische Probleme der Grund für Jasmins Untertauchen seien. Die wiederum stammen wohl noch von ihrer Trennung von Sänger Adel Tawil, mit dem sie von 2011 bis 2014 verheiratet war. Nach dem Ehe-Aus wanderte Jasmin in die USA aus, litt angeblich unter Alkoholproblemen.

"Mein Gefühl sagt mir, sie leidet darunter, dass der Adel jetzt Vater geworden ist", so der besorgte Vater. "Das ist der Knackpunkt gewesen. Sie hat gedacht, sie wird ewig mit ihm zusammen sein und eine Familie mit ihm gründen. Das war ihr Traum."

Zuletzt meldete sich Jasmin aus Hawaii, wo sie scheinbar auf der Straße lebte. An welchem Ort sich die Schauspielerin mittlerweile aufhält, weiß aber keiner so genau. "Ich habe große Angst", gesteht Michael Weber. "Wenn sie nicht sagen will, wo sie steckt, ist das auch okay. Hauptsache, sie meldet sich."

Diese Videos könnten dir auch gefallen

Noch mehr verwandte Artikel