Home / Buzz / Aktuelles / Jenny Frankhauser: Was ist der Grund für die plötzliche Trennung?

© Getty Images
Buzz

Jenny Frankhauser: Was ist der Grund für die plötzliche Trennung?

von Jessica Stolz Veröffentlicht am 22. Juli 2019

Nach nur einem Monat ist die Beziehung von Jenny und ihrem Freund Hakan in die Brüche gegangen. Fans glauben, den Grund für die Trennung bereits zu wissen ...

Alles aus und vorbei! Jenny Frankhauser ist wieder Single - und das nur einen Monat, nachdem sie ihre neue Beziehung öffentlich machte. In ihrer Instagram-Story gab die ehemalige Dschungelkönigin nun selbst bekannt, dass sie nicht mehr mit ihrem Hakan zusammen ist.

Jenny leidet unter großem Liebeskummer

Noch vor wenigen Tagen sprachen die beiden von der großen Liebe und wollten gemeinsam alt werden. Jetzt gehört all das offenbar der Vergangenheit an. In ihrer Instagram-Story verkündete die ehemalige Dschungelkönigin überraschend: "Jedes Wort ist zu viel, und ich wünschte, ich müsste euch das jetzt nicht sagen, aber Hakan und ich gehen ab sofort getrennte Wege."

Es scheint, als wäre Jenny am Boden zerstört und ihr Herz gebrochen. In ihrer Instagram-Story lässt sie ihren Frust raus, postet unter anderem die Worte: "Wie viel kann ein Mensch ertragen...?!" gefolgt von diesem Spruchbild:

Jenny Frankhauser: Instagram-Story© instagram.com/jenny_frankhauser

"Er ist fremdgegangen"

Auch ihre Fans sind entsetzt von dem plötzlichen Liebes-Aus. Auf den Social-Media-Kanälen spekulieren User wild über die möglichen Gründe der Trennung. So vermutet ein User: "Er ist fremdgegangen", ein anderer User schreibt: "Du hast doch gestern noch das Bild gemalt von euch beiden! Wie kann es jetzt vorbei sein? Das muss wirklich ein drastischer Grund sein, um alles zu beenden."

Viele ihrer Fans wussten offenbar von Anfang an, dass die Beziehung unter keinem guten Stern stand: "Ich hatte es schon im Gefühl.. denn dieser Typ passte null zu dir! Zu abgehoben." Die meisten stehen hinter der ehemaligen Dschungelkönigin und machen ihr Mut: "Lieber ein Ende mit Schrecken als Schrecken ohne Ende."

Über die Gründe für die Trennung wissen wohl nur die beiden Bescheid. Vielleicht wird sich Jenny bald dazu äußern...

von Jessica Stolz