Home / Buzz / Aktuelles

Nach Prozess: Jérôme Boateng soll sich heimlich verlobt haben

von Esther Wolf Erstellt am 28.09.21 um 10:42

Ex-Nationalspieler Jérôme Boateng machte zuletzt wegen seiner Verurteilung wegen Körperverletzung Schlagzeilen. Nun überrascht der Fußballer mit neuen Liebes-News.

Vor zwei Wochen wurde Ex-Nationalspieler Jérôme Boateng (33) vom Münchner Amtsgeicht zu einer Geldstrafe von 1,8 Millionen Euro wegen Körperverletzung an seiner Ex-Freundin verurteilt. Der Prozess und die Zeugenaussagen rückten den Fußballer in kein gutes Licht. Doch es scheint eine Frau zu geben, die trotz aller negativen Schlagzeilen zu ihm hält.

Auch lesen: Michael Ballack: Erstes Statement nach Tod von Sohn Emilio

Jérôme Boatengs On-Off-Freundin Rebecca Silvera (35) soll immer an der Seite des Star-Kickers stehen und ihn auch in schweren Zeiten unterstützen. Nach den negativen Berichten der letzten Wochen überrascht der ehemalige Bayern-Kicker nun mit neuen Liebes-News: Er soll seiner Freundin im Urlaub auf Jamaika einen Antrag gemacht haben.

Romantischer Antrag im Liebesurlaub

Wie die "BILD"-Zeitung berichtet, soll Boateng ausgerechnet an Rebeccas 35. Geburtstag ganz romantisch um ihre Hand angehalten haben. Den Heiratsantrag nahm die schöne Reiterin natürlich an. Das Paar selbst hat die Verlobung bisher noch nicht bestätigt.

Im Video: Jérôme Boateng schuldig: Das sagt die Anwältin seiner Ex

Video von Jessica Jung

Doch, dass ihr diesjähriger Geburtstag ein ganz besonderer Tag war, zeigt die Mutter eines Sohnes stolz auf ihrem Instagram-Channel. Zum Foto eines romantisch geschmückten Tisches schreibt sie die bedeutungsvollen Worte: "Bestes Geburtstagsessen meines Lebens."

Mehr lesen: Mick Schumacher: Dieses Foto mit Papa Michael sorgt für Wirbel

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Die gebürtige Jamaikanerin lebt mit Jérôme Boateng in Frankreich, wo der Fußballer aktuell für den Verein "Olympique Lyon“ unter Vertrag steht. Laut Berichten der BILD-Zeitung werde die 35-Jährige von seinen Kindern akzeptiert und habe sich zu einer zweiten Mutter für sie entwickelt.