Home / Buzz / Aktuelles

Kampf der Realitystars: Zoff zwischen Andrej und Chris eskaliert

von Maike Schwinum Erstellt am 5. August 2021

Drama bei "Kampf der Realitystars": Eigentlich schien zwischen Andrej Mangold und Chris Broy alles friedlich. Doch bei einer Aussprache eskaliert die Situation.

"Kampf der Realitystars" liefert Fernsehzuschauern und Trash-TV-Fans wieder eine Menge Drama und Unterhaltung. Dabei sorgt vor allem die Konstellation der Kandidaten in dem RTLZWEI-Format für Auseinandersetzungen und Streit.

So auch im Fall von Ex-Bachelor Andrej Mangold (34) und seinem Mitkandidaten Chris Broy (31) – schließlich sind die beiden alte Feinde. Im "Sommerhaus der Stars" gerieten sie 2020 ziemlich heftig aneinander.

Als sie dann in Thailand bei "Kampf der Realitystars" erneut aufeinandertreffen, scheint zunächst alles relativ friedlich. Andrej entschuldigt sich sogar bei Chris für sein damaliges Verhalten und erklärt, er wolle das Kriegsbeil begraben.

Im Video: Gina-Lisa schießt bei "Kampf der Realitystars" gegen Andrej Mangold

Video von Esther Pistorius
decore-1
decore-2
decore-3
decore-4
decore-5

NEWS
LETTERS

News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

In der Starbox gibt es eine Aussprache

Dann kommt es in der Starbox aber doch zur Aussprache zwischen den beiden und Chris macht deutlich, dass er die Situation nicht einfach hinter sich lassen könne. Der Sommerhaus-Streit bereite ihm noch immer Bauchschmerzen.

Andrej blockt ab und widerspricht seinem Kontrahenten. Sein Fehlverhalten im "Sommerhaus der Stars" sieht er noch immer nicht ein. Stattdessen feuert er zurück und meint: "Was sollten mich deine Bauchschmerzen jucken."

Auch interessant: Andrej Mangold gibt nach Sommerhaus-Skandal Statement ab

Chris zeigt sich von Andrejs Reaktion enttäuscht und erklärt: "Du hast es immer noch nicht verstanden." Später zieht der 31-Jährige für sich das Fazit, dass er Andrej niemals vertrauen könne.