Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Kampf der Realitystars: Georgina Fleur sorgt für Drama

von Maike Schwinum Erstellt am 24. Juli 2020
Kampf der Realitystars: Georgina Fleur sorgt für Drama© RTL ZWEI

Das neue Format "Kampf der Realitystars" läuft seit dieser Woche. Und schon jetzt können sich TV-Zuschauer auf jede Menge Drama gefasst machen.

Video von Esther Pistorius

Trash-TV-Fans haben wieder neuen Stoff: "Kampf der Realitystars" läuft seit dieser Woche auf RTL ZWEI. Bei dem neuen Format treten Promis aus verschiedenen Reality-Shows in Spielen gegeneinander an.

Das Ganze wurde in Thailand gedreht und erinnert vom Prinzip her an das kürzlich gehypte Sat.1-Format "Promis unter Palmen". Denn auch bei "Kampf der Realitystars" können die Promis einander rauswerfen.

Auch lesen: Mobbingdrama bei "Promis unter Palmen": Sat.1 äußert sich

Und deshalb kommt natürlich auch bei dieser Show das Drama nicht zu kurz. Schon die erste Vorschau auf das Format verriet, dass Zickenkrieg, Streit und Tränen an der Tagesordnung sind.

Drama dank Ex-Dschungelcamp-Star?

Mit dabei ist nämlich unter anderem auch Georgina Fleur (30). Die Ex-Dschungelcamp-Teilnehmerin drehte kürzlich erst für "Das Sommerhaus der Stars", wo sie angeblich für einen Eklat sorgte.

Berichten von "Bild" zufolge soll es zwischen Georgina und ihrem Verlobten Kubilay Özdemir (41) und dem "Goodbye Deutschland"-Star Andreas Robens (53) zu einer Handgreiflichkeit gekommen sein.

Auch lesen: Sommerhaus der Stars: Drama wegen Nachzügler vorprogrammiert?

Bei all den Eskalationen in ihrer Vergangenheit ist es kein Wunder, dass Zuschauer damit rechnen, dass Georgina auch beim "Kampf der Realitystars" für jede Menge Drama sorgt. Wir sind gespannt!