Home / Buzz / Aktuelles / Supporte dein Kino! Virtueller Kinotag am 10. Mai

Buzz

Supporte dein Kino! Virtueller Kinotag am 10. Mai

von Maike Schwinum Erstellt am 8. Mai 2020
Supporte dein Kino! Virtueller Kinotag am 10. Mai© Getty Images

Habt ihr am Wochenende schon was vor? Wir stellen euch einen besonderen Kinotag vor, bei dem ihr am 10. Mai euer Lieblingskino in der Coronakrise unterstützen könnt.

Wegen der Coronakrise sind Kinos in Deutschland nach wie vor geschlossen. Vor allem für kleinere Filmtheater ein folgenreicher Zustand. Sie müssen um ihre Existenz bangen.

Aus dem Grund haben sich Jan Krüger und Jörg Trentmann vom Filmverleih "Port au Prince Pictures" eine ganz besondere Aktion ausgedacht. Sie veranstalten am 10. Mai einen Kinotag der besonderen Art.

Auch lesen: So helft ihr eurem Lieblingsgeschäft in der Corona-Krise

Bei der virtuellen Aktion haben Zuschauer die Möglichkeit, ihr Lieblingskino zu unterstützen. Sie kaufen Tickets und können dann online den Deutschen-Filmpreis-Gewinner "Systemsprenger" von Regisseurin Nora Fingscheidt streamen.

Hier gibt es übrigens den Trailer zum Film "Systemsprenger":

Video von Aischa Butt

Wie genau kann man am Kinotag teilnehmen?

Für die Aktion wird die Plattform CVOD.de genutzt. Dort gibt es virtuelle Kinosäle, mit denen die Zuschauer "ins Kino" gehen können, ohne ihr Haus zu verlassen.

Um teilzunehmen, wählen Kinobesucher über CVOD.de ihr Lieblingskino aus und können sich dort direkt einwählen. Der virtuelle Kinobesuch kostet einmalig 9,99 Euro, von denen ein Drittel an das vom Zuschauer gewählte Kino gehen.

Mit dem Ticket kann am Kinotag, dem 10. Mai 2020, dann der Film "Systemsprenger" 24 Stunden lang gestreamt werden. Es gibt außerdem spannende Livegespräche mit Preisträgern und Preisträgerinnen des Deutschen Filmpreises.

Auch lesen: Die 10 spannendsten Filme mit überraschender Wendung

Wenn ihr also am Wochenende Lust auf einen Kinobesuch habt und euer Lieblingskino in der Krise unterstützen wollt, dann seid am 10. Mai mit dabei!