Home / Buzz / Aktuelles / Gewagt: Lena Meyer-Landrut im durchsichtigen Kleid

Gewagt: Lena Meyer-Landrut im durchsichtigen Kleid

Video von esther.pistorius Veröffentlicht am 22. November 2019

Bei der Bambi-Verleihung 2019 sorgte Sängerin Lena-Meyer Landrut mit ihrem Red-Carpet-Look für den Hingucker des Abends.

von Maike Schwinum

Am Donnerstagabend wurde in Baden-Baden zum 71. Mal der Medienpreis Bambi verliehen. Auf der Gästeliste standen wie jedes Jahr jede Menge hochkarätige Promi-Gäste. Darunter natürlich auch Sängerin Lena Meyer-Landrut.

Und gerade die sorgte mit ihrem Look auf dem roten Teppich mal wieder für eine Menge Aufsehen. Die 28-Jährige erschien in einem cremeweißen Kleid mit filigraner Spitze und einem tiefen Ausschnitt. Doch kaum traf das Blitzlicht der Kameras ihre Robe, wurde ein Fauxpas deutlich.

Fehltritt oder absichtlich gewagter Look?

Lenas Kleid war sehr transparent - und die Musikerin trug offenbar keinen BH drunter. Mit ihrem freizügigen Look zog sie natürlich alle Blicke und alle Kameras der Fotografen auf sich. Aber handelt es sich hier wirklich um einen Fashion-Fehltritt?

Später teilte Lena eine Instagram-Story, in der sie Max Giesinger gratulierte, der an ihrer Stelle den Publikumspreis gewonnen hatte. Anschließend teilte sie noch Aufnahmen vom Red Carpet und schrieb dazu: "Das Kleid war'n Knaller."

Offenbar war der durchsichtige Look also beabsichtigt und kein Fauxpas. Für Aufmerksamkeit hat Lena mit ihrem Kleid aber definitiv gesorgt!

Diese Videos könnten dir auch gefallen

Noch mehr verwandte Artikel