Home / Buzz / Aktuelles

Dschungelcamp-Schock: Lucas Cordalis hat Corona!

von Esther Wolf Erstellt am 19.01.22 um 09:56

Eigentlich sollte Lucas Cordalis am Freitag ins Dschungelcamp einziehen. Doch daraus wird leider nichts: Der Sänger hat sich mit dem Coronavirus infiziert

Was für ein Schock so kurz vor dem Start von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!". Ein Camp-Teilnehmer kann nicht wie geplant am Freitag in den Dschungel einziehen: Lucas Cordalis (54) hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Eigentlich sollte Lucas ab Freitag neben den anderen Kandidat*innen im Dschungelcamp in Südafrika zu sehen sein. Doch daraus wird nun leider nichts.

Auch lesen: Dschungelcamp 2022: Neue Details zur Jubiläumsstaffel

Kann Lucas verspätet einziehen?

Wie RTL berichtet, wurde beim PCR-Test von Lucas Cordalis das Coronavirus nachgewiesen. Der Mann von Daniela Katzenberger hat bisher keine Symptome. Nun befindet sich der Sänger in Isolation und wird medizinisch betreut.

Im Video: Dschungelcamp 2022: Harald Glööckler sorgt für ersten Eklat

Video von Esther Pistorius

Unklar ist bisher, ob Lucas vielleicht noch verspätet ins Camp nach seiner Infektion einziehen kann. Einen Nachrücker gibt es für den Sänger jedenfalls nicht.

Lucas ist nun bereits der zweite Dschungel-Kandidat, der für das Camp ausfällt. Auch das Reality-Sternchen Christin Okpara musste bereits durch Jasmin Herren ersetzt werden, da es Unstimmigkeiten beim Impfstatuts gab. Gegen die Influencerin läuft nun eine Anzeige.

Mehr zum Thema: Dschungelcamp-Sensation: Jasmin Herren zieht ein!

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Wir sind sehr gespannt, wie der Dschungelcamp-Start am Freitag (21. Januar um 21.30 Uhr bei RTL) auch ohne Lucas ablaufen wird. Wir wünschen dem Sänger gute und schnelle Besserung.