Home / Buzz / Aktuelles

Scheidung von Cathy Hummels? So groß ist das Vermögen von Mats

von Noemi Weyel Erstellt am 19.08.21 um 13:40

Neben den ganzen Trennungsgerüchten um Mats Hummels (32) & Frau Cathy (33), wird auch das Medieninteresse an seinem Vermögen größer, denn Scheidungen kosten.

Seit ganzen 14 Jahren sind Mats und Cathy Hummels ein Paar – 6 davon sogar verheiratet. Doch kürzlich erst lassen Trennungsgerüchte an der Liebe des einstigen Traumpaares zweifeln.

Grund dafür sei unter anderem die 21-jährige Lisa Marie S., die bereits in den Medien als "die Neue" des BVB-Stars tituliert wird. Beide sollen schon bei einem gemeinsamen Spaziergang gesichtet worden sein. Erst kürzlich likte die 21-Jährige zudem einen fiesen Hate-Kommentar unter Cathys Instagram-Post zum 6. Hochzeitstag.

Auch lesen: Mats Hummels: So soll er seine neue Freundin kennengelernt haben

Allen Gerüchten zum Trotz zeigt sich Cathy derzeit jedoch als starke Single-Mama auf Instagram. Im gemeinsamen Urlaub mit Sohn Ludwig schreibt sie: „Das Wertvollste, was ich habe!“ Die Liebe ihres Kindes sei das Einzige, was sie im Moment brauche.

Im Video: Cathy & Mats Hummels: Rosenkrieg wegen neuer Freundin?

Video von Esther Pistorius
NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Mats Hummels gehört zu Top-Verdienern im Fußball

Aufgrund der Scheidungsgerüchte fragen sich einige Fans nun, wie groß das Vermögen von Mats Hummels wohl ist. Wie viel verdient ein deutscher Fußballprofi? Kann sich Hummels' eine Scheidung überhaupt leisten?

Lies auch: Cathy Hummels: Ist dieses heiße Foto eine Botschaft an Mats?

Das Online-Portal "Android Kosmos" scheint darauf eine Antwort zu haben. Angeblich betrage Hummels' Vermögen rund 12 Millionen Euro. Ein ganz schönes Sümmchen!

Im Vergleich zu seinen Teamkameraden, ist der Innenverteidiger definitiv einer der besser bezahlten Spieler. Lediglich seine Teamkollegen Julian Brandt und Marco Reus bewegen sich in einer ähnlichen Preisklasse. Insgesamt gehört der BVB-Star damit zu den deutschen Top-Verdienern im Fußball.