Home / Buzz / Aktuelles

Herzogin Meghan: In neuem Interview spricht sie über ihre Tochter

von Esther Wolf Erstellt am 18.11.21 um 11:07

Bisher haben Herzogin Meghan und Prinz Harry wenig über ihr neues Leben zu viert verraten. Umso überraschender kommt daher nun Meghans Auftritt bei Ellen DeGeneres, bei dem sie einige private Details über ihre Tochter Lilibet verrät.

Herzogin Meghan (40) überrascht in dieser Woche mit einem Auftritt in der US-Talkshow von Moderatorin Ellen DeGeneres (63). Im Interview mit der Gastgeberin, die genau wie Harry und Meghan im kalifornischen Montecito wohnt, spricht Meghan unter anderem auch über ihre kleine Tochter Lilibet Diana.

Mehr zum Thema: Queen Elisabeth II.: So schlecht geht es ihr wirklich

Meghan und Ellen scherzen über Kinder

Meghan ist in Plauderlaune und erzählt, das ihre fünfmonatige Tochter momentan einen schmerzhaften Meilenstein durchmacht. Die Herzogin verrät, dass Lilibet momentan zahnt und sie alles dafür tun würde, um den Schmerz ihrer Tochter zu lindern.

Ellen DeGeneres schlägt vor, es doch mal mit Tequila zu versuchen. Meghans schlagfertige Reaktion: "Das ist also Tante Ellen für dich." Woraufhin Ellen ganz trocken antwortet: "Deshalb habe ich keine Kinder."

Im Video: So steht es wirklich um Meghans mentale Gesundheit

Video von Esther Pistorius

Das gesamte Interview mit Meghan wird am 18. November ausgestrahlt. Vorab teilte Ellen DeGeneres jedoch schon mal auf ihrem Instagram-Channel einen kurzen Clip, der alle royale Fans begeistert.

Bisher wenig über Lilibet bekannt

Bis heute haben Harry und Meghan noch kein Foto ihrer kleinen Tochter Lilibet Diana veröffentlicht und scheinen ihre Privatsphäre in L.A. in vollen Zügen zu genießen.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Erst kürzlich erklärte Meghan bei einer Veranstaltung in New York, wie das Leben mit zwei kleinen Kindern so läuft: "Zwei Kinder bedeutet definitiv eine Jongliernummer."

Weiter verriet Meghan über ihre kleine Tochter: "Lili ist sehr entspannt und scheint glücklich zu sein, einfach nur da zu sitzen, während Archie wie verrückt herumläuft. Wir hatten bisher sehr viel Glück."