Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Melanie Müller: Nach Schönheits-OP kaum wiederzuerkennen

von Maike Schwinum Erstellt am 21. Juli 2021

Ballermann-Sternchen Melanie Müller hat sich unters Messer legen lassen. Im Vorher-Nachher-Vergleich erkennen ihre Fans sie kaum wieder.

Melanie Müller (33) hat sich unters Messer legen lassen. Die Ballermann-Sängerin und ehemalige Bachelor-Kandidatin ließ vor Kurzem von einem Schönheitschirurgen bei einer Operation offenbar gleich mehrere Eingriffe vornehmen.

Die Details ihrer Anpassungen teilt Melanie mit ihren Social-Media-Fans: Sie ließ sich das Gesicht mit Fillern und Botox modellieren, die Nase korrigieren und die Lippen aufspritzen. Das Ergebnis der Eingriffe veröffentlicht sie in ihrer Instagram-Story.

Dort postet die 33-Jährige zwei Bilder als Vorher-Nachher-Vergleich, der deutlich macht, wie verändert ihr Gesicht ist, und ergänzt dazu die Worte: "Ich liebe es. Wacher Blick und super definierte Konturen."

Im Video: Melanie Müllers ganze Familie hat sich mit Corona infiziert

Video von Justin Amaral

"Du siehst erschreckend aus."

Melanie gefällt es also eindeutig – aber was sagen ihre Fans? Die haben nicht viel für den neuen Look übrig, wie es scheint. In den Kommentaren auf Melanies Instagram-Profil unter verschiedenen Posts heißt es: "Früher so hübsch und jetzt?! Schade um das schöne Gesicht."

Ein anderer Nutzer kommentiert und schreibt: "Nur noch eine Maske! Vorher war dein Gesicht lebendig!" Wieder ein anderer User findet sogar noch deutlichere Worte und kommentiert: "Du siehst erschreckend aus."

Auch lesenswert: Heftiger Hate für Melanie Müller nach geplantem Kaiserschnitt

Offenbar mochten Melanies Fans ihren "natürlichen" Look vorher also lieber. Die Sängerin selbst scheint aber mehr als happy zu sein. Daher ist ihr die Fan-Meinung vielleicht auch einfach egal. Und das darff sie auch sein, solange Melanie selbst zufrieden ist.