Home / Buzz / Aktuelles / Michael Wendler: Neuer Hate nach "Ekel"-Bild mit Laura

Michael Wendler: Neuer Hate nach "Ekel"-Bild mit Laura

Video von esther.pistorius Veröffentlicht am 19. November 2019

Um Michael Wendler und Laura wird es einfach nicht still. Nachdem der Schlagersänger ein Pärchen-Bild auf Instagram teilte, muss er nun wieder harte Kritik einstecken.

von Jessica Stolz

Michael Wendler und seine Laura sind immernoch glücklich zusammen. Und das, obwohl sie jede Menge Gegenwind bekommen haben und viele die Echtheit ihrer Liebe anzweifelten. Dass die beiden sich davon nicht unterkriegen lassen, zeigen sie mit gemeinsamen Bildern und Liebes-Bekundungen auch regelmäßig auf ihren Social-Media-Kanälen. Doch das letzte Bild vom Wendler und seiner Laura kam nicht bei allen gut an.

Liebes-Posting auf Instagram

Auf seinem Instagram-Kanal teilte Michael Wendler ein Bild von sich und seiner Freundin. Dazu schreibt er: "Ich bin dankbar meine Prinzessin gefunden zu haben.Ich liebe Dich."

Auf dem Bild hält der Schlagersänger seine Freundin im Arm und schaut sie mit einem sehr intensiven Blick an. Und genau daran stören sich nun viele Instagram-User.

Fans sind entsetzt von "Ekel"-Blick

Für viele Fans sind Michael Wendler und seine Laura mittlerweile ein richtiges Traumpaar und Vorbilder. "
Ihr seid so süß zusammen. Traumpaar", lautet ein Kommentar. Ein anderer Fan schreibt: "Richtige Vorbilder."

Doch neben den positiven Kommentaren gibt es auch einige negative. Was diesmal für Aufregung sorgt: Die Art und Weise, wie Michael seine Freundin anschaut. Einige User behaupten, es sehe aus, als würde Michael Wendler seine Laura am liebsten aufessen wollen. Ein User geht sogar noch weiter und behauptet: "Du Ekel, siehst aus wie ein Triebtäter." Ein anderer Kommentar lautet: "I know a predator if I see one..." (übersetzt: "Das sieht für mich nach einem Triebtäter aus.").

Auch an Michael Wendler und seiner Freundin scheinen diese Kommentare nicht vorbei gegangen zu sein – denn inzwischen haben sie die Kommentar-Funktion deaktiviert. Und das ist vielleicht auch besser so, denn solche Anschuldigungen gehen definitiv zu weit.

Diese Videos könnten dir auch gefallen

Noch mehr verwandte Artikel