Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Feuchtfröhlich: Mike Singer sendet heiße Grüße aus der Dusche

von Madlen Wehran Erstellt am 19. April 2021
Feuchtfröhlich: Mike Singer sendet heiße Grüße aus der Dusche© GettyImages

Wer präsentiert sich denn hier so freizügig? Musiker Mike Singer überrascht seine Instagram-Fans mit Nacktbild.

Video von Esther Pistorius

Musiker Mike Singer (21) teilt wie viele andere Promis sein Privatleben im Internet. Dabei kriegen seine 1,5 Millionen Follower nicht nur News zu aktueller Musik des DSDS-Jurors. Sein aktuelles Instagram-Foto sorgt nun nämlich besonders für Aufmerksamkeit.

Der Grund für das Aufsehen? Auf einem Polaroid ist er nass und nackt in der Dusche zu sehen. Dabei hält der sich lachend seine Hand vors Gesicht.

Seinen Followern scheint dieser Anblick zu gefallen

"Holla die Waldfee, jetzt geht’s los hier", "Du bist zu schön" oder "Wie heiß willst du sein?" lauten nur einige der mittlerweile über 1.400 Kommentare unter dem Post. Verständlich, denn mit diesem Schnappschuss gewährt der Sänger seinen Anhängern einen guten Blick auf seinen mit Tattoos gezierten Körper.

Dass nicht noch mehr zu erkennen ist liegt einzig und allein daran, dass der untere Teil des Fotos‘ bearbeitet wurde und sein Unterkörper so nur verschwommen zu begutachten ist.

Natürlich kommt dabei bei manchen Fans die Frage auf, wer die Person hinter der Kamera gewesen sein könnte. Seit geraumer Zeit häufen sich die Vermutungen, dass Mike bereits eine Frau an seiner Seite haben könnte. Bestätigt hat der 'Verdammt ich lieb' dich'-Interpret diese Gerüchte bis jetzt jedoch noch nicht.

Auch lesen: Mike Singer spricht über seine Depressionen

Entdecke unseren Newsletter!
Wir haben dir so viel zu erzählen: News, Trends, Tipps und vieles mehr.
Ich melde mich an

Mehr Insta-Fame durch Nacktfotos

Heutzutage nutzen viele Prominente die sozialen Medien, um ihren Fans freizügige Einblicke zu liefern. Die Motivation dahinter scheint nicht immer direkt nachvollziehbar zu sein.

Auch in diesem Fall bleibt offen, ob Mike seinen Fans mit diesem Beitrag nur etwas Gutes tun wollte, sich mehr Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit erhoffte oder die Gerüchteküche um eine mögliche Beziehung weiterhin brodeln lassen wollte.

Eins ist auf jeden Fall klar. Der von sich selbst früher als „schüchtern“ bezeichnete Mike Singer hat sich vom zurückhaltenden Teenie in einen echten Bad-Boy verwandelt und seine Follower haben dagegen definitiv nichts einzuwenden.

Ebenfalls interessant: DSDS: Mike Singer packt aus