Home / Buzz / Aktuelles

Zoff bei "Let's Dance"? Motsi Mabuse packt aus

von Maike Schwinum Erstellt am 2. August 2021

Kracht es bei "Let's Dance" hinter den Kulissen zwischen den Jury-Mitgliedern? Jurorin Motsi Mabuse plaudert dazu aus dem Nähkästchen.

Gibt es bei "Let's Dance" Zoff hinter den Kulissen? Eigentlich sind die Juror*innen Motsi Mabuse (40), Joachim Llambi (57) und Jorge González (53) bereits seit Jahren ein absolutes Dreamteam und in ihrer Konstellation nicht mehr vom Jurypult wegzudenken.

Doch angeblich gerieten die drei Tanzexpert*innen auch mal aneinander. Wirklich wundern tut Fans der Show das sicher nicht. Schließlich könnten die drei Jury-Mitglieder unterschiedlicher kaum sein!

Nun packt Motsi aber aus: Als sie kürzlich in Jan Böhmermanns Kochshow "Böhmi brutzelt" zu Gast ist, kocht sie nicht nur das südafrikanische Nationalgericht Chakalaka, sondern plaudert auch aus dem Nähkästchen.

Im Video: "Let's Dance"-Aus: Motsi Mabuse muss sich verabschieden

Video von Esther Pistorius
decore-1
decore-2
decore-3
decore-4
decore-5

NEWS
LETTERS

News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

"Es hat Jahre gebraucht..."

Gegenüber Moderator Böhmermann verrät Motsi, dass das Verhältnis zwischen ihr und ihren beiden Jurykollegen nicht immer ganz so entspannt gewesen sei wie jetzt. Damit hätten wohl auch ihre Sternzeichen zu tun gehabt.

"Jorge ist Löwe und Joachim ist Krebs, aber er ist halt Joachim", erzählt Motsi beim Kochen. "Es hat Jahre gebraucht, aber jetzt ist es super." Vor allem Jorge und Motsi sind privat aber mittlerweile gut befreundet und urlauben sogar gemeinsam.

Auch lesenswert: Felicitas Woll mit "Let's Dance"-Star liiert

Jegliches böses Blut innerhalb der "Let's Dance"-Jury gehört also der Vergangenheit an. Sicherlich eine große Erleichterung für Fans der Tanzshow, die sich jedes Jahr auf neue auf diese legendäre Jury freuen.