Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Naya Rivera ist tot: So nehmen die "Glee"-Stars Abschied

von Maike Schwinum Erstellt am 14. Juli 2020
Naya Rivera ist tot: So nehmen die Glee-Stars Abschied© Getty Images

Nun gibt es die traurige Gewissheit: "Glee"-Star Naya Rivera ist tot. Auf Instagram und Twitter finden ihre ehemaligen Co-Stars rührende Worte und nehmen von ihr Abschied.

Video von Justin Amaral

Die Schauspielerin Naya Rivera (†33) ist tot. Das bestätigte die zuständige Polizei am Montag bei einer Pressekonferenz. Die ehemalige "Glee"-Darstellerin verschwand vor etwa fünf Tagen im Lake Piru in der Nähe von Los Angeles.

Nun wurde eine Leiche geborgen, die als Naya identifiziert wurde. Die Polizei schließt Suizid aus und geht davon aus, dass ihr Tot ein Unfall war. Sie habe es noch geschafft, ihren Sohn sicher an Bord zu bringen, doch ihr sei die Kraft ausgegangen, ehe sie sich selbst retten konnte.

Die Bestätigung von Nayas tragischem Tod kommt ausgerechnet an dem Tag, an dem ihr "Glee"-Kollege Cory Monteith (†31) vor genau sieben Jahren verstarb.

Im Bild: Etliche von Nayas Freunden und "Glee"-Stars versammeln sich am Lake Piru und fassen sich an die Hände, um Abschied zu nehmen.

Die "Glee"-Stars nehmen Abschied

Viele von Nayas ehemaligen Co-Stars nehmen im Netz mit emotionalen Posts Abschied von der Schauspielerin. Vor allem die Schauspieler, die mit ihr jahrelang für die Musical-Serie "Glee" arbeiteten.

Kevin McHale (32) schreibt auf Instagram: "Ich kann mir eine Welt ohne dich nicht vorstellen. Vor 7 Jahren waren wir gemeinsam in London, als wir von Corys Tod erfuhren. [...] Vor einer Woche sprachen wir noch davon, gemeinsam nach Hawaii zu gehen. Das macht keinen Sinn. Und ich weiß, dass es das vermutlich nie wird."

Schauspielerin Amber Riley (34), die bei "Glee" die Figur Mercedes spielte, postet ein Video, in dem Naya mit ihrem kleinen Sohn Josey singt, und schreibt dazu: "Ich liebe dich. Ich vermisse dich. Ich habe gerade keine Worte, nur sehr viele Gefühle. Rest in Peace."

Nayas ehemaliger Kollege Chris Colfer (30) nimmt ebenfalls auf Instagram Abschied: "Wie kann man all die Liebe und den Respekt, den man für jemanden empfindet, in einen Post packen? Wie kann man ein Jahrzehnt voller Freundschaft und Freude in Worte fassen?"

Auch viele weitere "Glee"-Stars wie Jenna Ushkowitz (34), Lea Michele (33), Melissa Benoist (31) oder Becca Tobin (34) gedenken Naya mit Posts. Die talentierte Schauspielerin wird also mit Sicherheit nicht in Vergessenheit geraten. Wir wünschen Nayas Familie in dieser Zeit ganz viel Kraft.