Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Oliver Pocher wahrscheinlich mit Corona infiziert

von Jutta Eliks Erstellt am 18. März 2020
Oliver Pocher wahrscheinlich mit Corona infiziert© Getty Images

Oliver Pochers Frau Amira ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Nun geht der Comedian davon aus, dass auch er sich infiziert hat.

Video von Esther Pistorius

Das Coronavirus breitet sich in Deutschland noch immer weiter aus. Jetzt haben sich Oliver Pocher und seine Frau Amira auf Instagram gemeldet und mitgeteilt, dass sie auch infiziert sind.

"Ich habe soeben das Ergebnis bekommen, dass ich positiv bin, was heißt, dass Oli sich natürlich auch testen lassen muss", erzählt Amira auf Instagram. Sie fühlte sich schon länger stark erkältet und bekam nun die Bestätigung, dass sie sich mit dem Coronavirus infiziert hat.

"Ich muss davon ausgehen, dass ich auch infiziert bin."

Oliver Pocher fügt in der Videobotschaft hinzu, dass er zwar noch nicht getestet wurde, aber damit rechnet, auch infiziert zu sein: "Wir haben jetzt gerade mit unserem Arzt gesprochen. Ich muss davon ausgehen, dass ich dementsprechend auch positiv bin."

"Das heißt natürlich, dass ich ab sofort auch in Quarantäne bin, so lange, wie das Gesundheitsamt sagt, dass es sein soll", erklärt Oliver Pocher weiter.

Oliver und Amira sind zuversichtlich, dass sie die Krankheit gut überstehen. Außerdem habe ihr Arzt ihnen gesagt, dass die Wahrscheinlichkeit, dass ihr vier Monate altes Baby Symptome entwickelt, sehr gering sei. Wir wünschen Familie Pocher gute Besserung!

Coronavirus-FAQ: Die wichtigsten Fragen & Antworten zu dem neuen Erreger gibt's bei Onmeda.de

Noch mehr News:

Urlaub trotz Corona: Janni & Peer ernten Shitstorm

Konzertabsage wegen Corona: Beatrice Egli telefoniert mit Fans

Corona-Verdacht bei Saskia Beecks: "Bleibt zuhause!"