Home / Buzz / Aktuelles / GZSZ-Star Olivia Marei: So geht sie mit Bodyshaming um

GZSZ-Star Olivia Marei: So geht sie mit Bodyshaming um

Video von Esther Pistorius Erstellt am 5. Dezember 2019

Olivia Marei muss sich vor allem auf ihrem Instagram-Kanal regelmäßig mit fiesen Beleidigungen herumschlagen. Jetzt reagiert der GZSZ-Star auf den Hate im Netz und setzt ein wichtiges Zeichen gegen Bodyshaming.

von Justin Amaral

Olivia Marei wirbt regelmäßig für mehr Echtheit in den sozialen Netzwerken. Die Schauspielerin, die als Toni Ahrens bei 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten' zu sehen ist, postet fleißig Bilder, auf denen sie sich kein bisschen verstellt.

Sie zeigt ihr Doppelkinn, ihre Cellulite und wie sie aussieht, wenn sie gerade erst aufgewacht ist – und das alles ohne Filter oder Photoshop. Für ihre ehrlichen Instagram-Posts feiern sie ihre Fans.

Olivia spricht Klartext

"Wir sind sehr angreifbar durch soziale Medien", betont die Schauspielerin im RTL-Interview. Über die Jahre hat die GZSZ-Beauty aber gelernt, die Hass-Kommentare nicht mehr an sich heranzulassen. Sie hat sich ein gesundes Selbstbewusstsein aufgebaut und nimmt die Attacken bei Instagram und Co. inzwischen mit Humor.

Vor allem duch die Geburt ihres Sohnes habe sie aufgehört, sich über ihr Schönheit Gedanken zu machen. "Ich bin gesund und das ist das Wichtigste. Da ist es egal, ob ich Schwangerschaftsstreifen habe oder Cellulite", erläutert der TV-Star weiter.

"Ich glaube, wir haben alle einen Grund stolz auf unseren Körper zu sein, wichtig ist dabei nur, dass man gesund ist", lässt die Schauspielerin ihre Fans wissen. Es wird schnell klar: Die Body-Positivity-Bewegung ist für die Schauspielerin eine Herzensangelegenheit.

"Ich glaube, ganz wichtig ist, wenn man Anfeindungen bekommt, muss man sich erstmal überlegen: 'Ok, woher kommen die? Wer ist die Person hinter diesen Anfeindungen? Vielleicht sind die auch nur total unsicher und wissen nicht, wie sie damit umgehen sollen. Und dann kommt das in so einer Art Aggression, Provokation rüber", führt der GZSZ-Star weiter aus.

Olivia spricht auch darüber, wie wichtig es ist, Menschen zu finden, die einen stärken und lieben so wie man ist. Das Aussehen sollte hier keine Rolle spielen.

Ihr Tipp für alle Instagram-Nutzer

"Sucht euch aus, welchen Leuten ihr folgt. Natürlich ist es spannend ein High Society Life mit tollen Autos und Helikopterflügen anzugucken, aber ich glaube, unserer Seele tut es gut, wenn wir merken, das sind doch nur Menschen, wie du und ich. Und da gibt es ganz positive Profile, die euch immer wieder sagen: 'Es ist okay anders zu sein.' Die auch auch Schwächen zeigen."

Was haltet ihr von Olivia Mareis wichtiger Message?