Home / Buzz / Aktuelles

Pamela Reif: Sie verzichtet auf die Anti-Baby-Pille

von Maike Schwinum Erstellt am 20.05.20 um 13:45
Pamela Reif: Sie verzichtet auf die Anti-Baby-Pille © Getty Images

Fitness-Influencerin Pamela Reif hat ihren Instagram-Followern verraten, warum sie auf die Anti-Baby-Pille verzichtet – und das schon immer!

Video von Esther Pistorius

Pamela Reif (23) gibt ihren 5,7 Millionen Followern auf Instagram regelmäßig Einblicke in ihr Leben als Fitness-Guru und auch ihren ganz "normalen" Alltag. Trotzdem ist die Fitness-Influencerin extrem verschwiegen, wenn es um ihr Privatleben geht.

Umso überraschender war es für Fans, als die 23-Jährige kürzlich in ihrer Instagram-Story ganz ehrlich Rede und Antwort stand – und das auch zu Themen, die unter die Gürtellinie gingen!

Auch lesen: Pamela Reif: Provoziert sie mit dieser Aktion einen Shitstorm?

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Beziehungsstatus und Verhütung

Zunächst wurde sie nach ihrem Beziehungsstatus gefragt. Darauf antwortete Pamela ganz deutlich mit nur einem einzigen Wort: "Single."

Noch intimer wurde es dann, als ein Nutzer von ihr wissen wollte, ob sie mit der Anti-Baby-Pille verhütet. Die Antwort der Influencerin lautete: "Nein, das habe ich noch nie."

Pamela fügt hinzu: "Ich würde meinen wertvollen Körper nie mit Hormonen aus dem Gleichgewicht bringen – nur, damit ein Mann kein Kondom benutzen muss. Sorry!"

Auch lesen: Ist die Pille schädlich? 6 Fragen, deren Antwort ihr kennen solltet

Eine eindeutige Antwort – und mit dieser Einstellung zur Verhütungspille ist die Fitnessbloggerin auch sicher nicht alleine.

63 mal geteilt
Das könnte dir auch gefallen