Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Pietro Lombardi: So verrückt war sein erstes Date mit Laura Maria

von Maike Schwinum Erstellt am 29. September 2020
Pietro Lombardi: So verrückt war sein erstes Date mit Laura Maria© Getty Images

Sänger Pietro Lombardi ist frisch verliebt. Auf Instagram erzählt er nun, wie ungewöhnlich sein erstes Date mit Freundin Laura Maria wirklich ablief.

Seit wenigen Tagen ist es offiziell: Pietro Lombardi (28) schwebt aktuell auf Wolke Sieben. Erst letzte Woche machte er seine neue Beziehung öffentlich und stellte der Welt seine Freundin, Influencerin Laura Maria (24), vor.

Mehr dazu: Endlich! Pietro Lombardi bestätigt neue Liebe

Offenbar ist es dem Sänger ernst mit der neuen Liebe, denn auf Instagram plaudert er schon richtig offen aus dem Nähkästchen. Am Montag erst berichtet er während einer Fragerunde in seiner Instagram-Story über das erste Date der beiden.

Laut Pietro soll das erste Treffen der beiden Turteltauben nämlich eher ungewöhnlich abgelaufen sein. "Mein Gefühl sagt, dass diese Story keiner glauben wird – keiner. Ich hab es in dem Moment selber nicht geglaubt", so der 28-Jährige.

"Mensch ärgere Dich nicht" beim 1. Date

Wie beim ersten Date üblich, sei Pietro aufgeregt gewesen. Laura habe ihn zu Hause besucht, die beiden sollen eine Weile gequatscht haben – und dann habe die 24-Jährige kurzerhand ein Gesellschaftsspiel ausgepackt.

In seiner Story erzählt Pietro: "Auf einmal nimmt sie aus der Tasche ein Mensch-ärger-Dich-nicht-Brett raus und sagt: 'So, wir spielen jetzt 'Mensch ärgere Dich nicht'.' Ich dachte so: "Hä? Meint die das jetzt ernst oder will die mich verarschen?'"

Und der Influencerin war es tatsächlich sehr ernst. Der Grund für die ungewöhnliche Aktivität beim ersten Date? Laura Maria sei es wichtig gewesen, dass Pietro sich schon einmal daran gewöhne, dass sie das 'Mensch ärgere Dich nicht' liebe.

Auch lesen: Sarah Lombardi: Fieser Seitenhieb von Pietros neuer Freundin?

Ziemlich ungewöhnlich! Doch Pietro ließ sich davon offenbar nicht abschrecken und heute sind die beiden super happy. Also, wenn das kein gutes Omen für eine glückliche Beziehung ist.