Home / Buzz / Aktuelles / Pietro Lombardi verabschiedet sich: Er braucht Abstand

© Getty Images
Buzz

Pietro Lombardi verabschiedet sich: Er braucht Abstand

von Jessica Stolz Veröffentlicht am 18. November 2019

Pietro Lombardi unterhält seine Fans regelmäßig mit seinen Instagram-Stories und lässt sie an seinem Leben teilhaben. Doch nun verkündet der Sänger, dass er eine Social-Media-Pause einlegen wird.

Um Pietro Lombardi gab es in den letzten Wochen ziemlich viel Trubel: Aktuell sitzt er bei der RTL-Castingshow 'Deutschland sucht den Superstar' in der Jury, bringt demnächst einen neuen Song heraus und musste sich nach dem Liebesaus mit 'Love Island'-Kandidatin Melissa mit zahlreichen Hass-Kommentaren herumschlagen.

Nun verkündete er in seiner Instagram-Story, dass er von Social Media ein paar Tage Abstand nehmen wolle.

Instagram-Pause bis Mittwoch

In seiner letzten Story erklärt er, dass er sich für ein paar Tage zurückziehen möchte: "Das wird jetzt erstmal meine letzte Story bis Mittwoch sein. Ich hab mich dazu entschlossen, einfach mal eine kleine Instagram-Pause zu machen, nichts hochzuladen und einfach mal ein bisschen chillen. [...] Es hat keine persönlichen Gründe. [...] Also nicht, dass ihr denkt, es ist irgendwas passiert. Alles fresh."

Am Ende der Aufnahme bedankt er sich noch bei seinen Fans und fügt hinzu: "Ich hoffe, ihr vermisst mich ein bisschen."

Hass-Kommentare nach Liebes-Aus mit Melissa

Wahrscheinlich möchte Pietro nach all dem Rummel in den letzten Tagen einfach etwas Abstand nehmen und neue Kraft tanken. Denn vor allem die vielen negativen Kommentare nach dem Liebes-Aus mit Melissa dürften den DSDS-Juror viel Kraft gekostet haben. Viele Fans behaupteten, er habe Melissa nur für PR-Zwecke ausgenutzt. Andere gingen sogar noch weiter und beleidigten den Sänger unter seinen Bildern.

Wir freuen uns, wenn Pietro schon in ein paar Tagen gut erholt zurück kommt und seine Fans wieder mit zahlreichen Instagram-Stories unterhalten wird.

von Jessica Stolz