Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Prinz Charles: Erster Auftritt nach Harrys & Meghans Interview

von Jessica Stolz Erstellt am 10. März 2021
Prinz Charles: Erster Auftritt nach Harrys & Meghans Interview© Getty Images

Einen Tag nach dem Skandal-Interview von Prinz Harry und Herzogin Meghan absolvierte Prinz Charles seinen ersten öffentlichen Auftritt. Dabei wurde er nach seiner Meinung zu den Vorwürfen gefragt.

Video von Esther Pistorius

Das Oprah-Interview von Harry und Meghan hat große Wellen geschlagen. In diesem erhob das Paar schwere Anschuldigungen gegen das britische Königshaus.

Mehr lesen: Suizidgedanken & Rassismus: Harrys und Meghans ehrliches Interview

Harry berichtete in dem Interview auch von dem angespannten Verhältnis zwischen ihm und seinem Vater Charles. Eine Zeit lang habe Charles die Anrufe seines Sohnes sogar ignoriert.

"Ich hatte drei Gespräche mit meiner Großmutter und zwei mit meinem Vater bevor er meine Anrufe nicht mehr entgegennahm", erzählt er Oprah Winfrey im Interview.

So reagiert Charles auf die Frage nach dem Interview

Nur einen Tag nach dem Skandal-Interview absolvierte Charles seinen ersten öffentlichen Auftritt. Er besuchte ein Impfzentrum und soll überraschend gut gelaunt gewesen sein.

Bei seinem Auftritt soll er nach seiner Meinung zu dem Interview gefragt worden sein. Angeblich zuckte er daraufhin nur mit den Schultern, lächelte und ging weiter. Das zumindest berichtet der Royal-Reporter Richard Palmer auf Twitter.

Entdecke unseren Newsletter!
Wir haben dir so viel zu erzählen: News, Trends, Tipps und vieles mehr.
Ich melde mich an

Lesetipp: Nach dem Interview: Queen äußert sich zu Harry und Meghan

Scheint also, als wolle sich Charles keine Enttäuschung anmerken lassen.