Home / Buzz / Aktuelles

Queen Elisabeth II.: Prinz Charles gibt Gesundheits-Update

von Anna Haacks Erstellt am 19.11.21 um 11:25

Nachdem sich viele Royal-Fans Sorgen um die Gesundheit von Queen Elisabeth II. machten, scheint es ihr endlich wieder besser zu gehen. Ihr Sohn Prinz Charles gibt nun ein Gesundheits-Update.

In den vergangenen Wochen und Monaten haben sich viele Royal-Fans gefragt, wie es Queen Elisabeth II. geht. Die 95-jährige Monarchin hatte gesundheitliche Probleme und musste mehrere Termine absagen. Zwischenzeitlich wurde sie sogar im Krankenhaus behandelt.

Lest auch: Prinz William: Ist er gegen eine Versöhnung mit Harry und Meghan?

Doch nun soll es der Queen wieder besser gehen. Wie ihr Sohn Prinz Charles (73) laut 'The Sun' bei einem Termin in Jordanien mitteilt, habe sich ihr Gesundheitszustand verbessert.

"Ihr geht es gut, vielen Dank. Wenn man erstmal 95 Jahre alt ist, ist alles nicht mehr so leicht, wie es mal war. Es ist ja schon mit 73 schlimm genug."

Im Video: William und Kate: So ungewöhnlich leben sie im Kensington Palast

Video von Esther Pistorius

Die Worte von Prinz Charles klingen vielversprechend. Der 73-jährige Sohn der Queen ist sogar wieder zu Scherzen aufgelegt. Tatsächlich scheint es der Monarchin besser zu gehen.

Auch lesen: Herzogin Meghan: So steht es wirklich um ihre mentale Gesundheit

Die Queen nahm bereits wieder einen öffentlichen Termin wahr

Zuletzt nahm sie sogar wieder einen öffentlichen Termin auf Schloss Windsor wahr. Dort empfing sie Sir Nick Carter (62) zu einer Audienz.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Wir freuen uns, dass sich Queen Elisabeth II. wieder erholt hat.