Home / Buzz / Aktuelles

Eskalation bei "Prominent getrennt"? Carina schießt gegen Serkan

von Helen Kemper Erstellt am 23.02.22 um 11:30

Das einstige "Bachelor in Paradise"-Traumpaar Serkan Yavuz und Carina Spack trifft sich nun in einem neuen Format, der RTL-Show "Prominent getrennt" wieder. Bereits in der ersten Folge fliegen bei den beiden die Fetzen.

Im Jahr 2019 waren Carina Spack (25) und Serkan Yavuz (28) als das Traumpaar aus "Bachelor in Paradise" bekannt. Ein Jahr später trennte sich das Paar und nun treffen sie in der neuen RTL-Show "Prominent getrennt - die Villa der Verflossenen" wieder aufeinander. Bereits die erste Folge lässt einen fortschreitenden Rosenkrieg vermuten.

Die erste Begegnung der beiden verlief wortlos, denn das ehemalige Liebespaar würdigte sich keines Blickes. Dann jedoch packt Carina Spack aus und wettert gegen ihren Ex: "Er hat mich vor fünf Monaten noch angerufen und gesagt 'Baby, ich vermiss dich', aber ich habe einfach aufgelegt", behauptet sie.

Auch lesen: Bachelor in Paradise 2021: Serkan und Samira werden Eltern

Serkan hat seit einigen Monaten eine neue Freundin, mit der er bereits ein Kind erwartet. Ob Carina also die Wahrheit sagt oder lediglich seine neue Beziehung sabotieren will, bleibt offen.

Vom Traumpaar zu Erzfeinden

Das ehemalige "Bachelor in Paradise"-Traumpaar teilte seine Beziehung immerzu mit der Öffentlichkeit und ließ auf Social Media alle an ihrer Liebe teilhaben. Plötzlich, ein Jahr später, löschte Serkan Yavus dann alle gemeinsamen Bilder mit Carina.

Im Video: "Prominent getrennt": Diese acht Ex-Pärchen sind dabei

Video von Esther Pistorius

Kurz darauf gab er die Trennung in einem Statement in seiner Instagram-Story bekannt. Die Trennung der beiden sei jedoch einvernehmlich und sie seien im Guten auseinander gegangen, erklärt der 28-Jährige damals. Das änderte sich jedoch scheinbar schnell.

Kurz darauf lieferten sich Serkan und Carina ein ordentliches Wortgefecht über Social Media und unterstellten sich gegenseitig fremdgegangen zu sein. Carina postete sogar ein Foto in ihrer Instagram-Story, auf dem man Serkan mit einer anderen Frau sieht. Dazu schreibt sie: "Ganz egal, was er sagt, was ich gemacht haben soll. Ich bin nicht perfekt. Niemand ist perfekt, aber von mir gibt es keine Fotos mit anderen Männern."

Auch lesen: Bachelor in Paradise: So hart rechnet Serkan jetzt mit Carina ab

Kein Wunder also, dass die beiden nicht besonders gut aufeinander zu sprechen sind. Als sie dann in der Villa der Verflossenen erfahren, dass sie sich ein Doppelbett teilen sollen, ist das Drama perfekt!
"Egal, wie die Schlaf-Situation ist: Ich werde mir mit Carina kein Bett teilen! Auf gar keinen Fall! Da haue ich mir lieber mein Schienbein 14 Mal gegen die Tischkante", so Serkan Yavuz.

Zuletzt bekommt das Ex-Paar gleichermaßen seinen Willen und sie dürfen die Nacht in getrennten Räumen verbringen. Carina erhielt den Schlafplatz im Doppelbett, während Serkan auf die Wohnzimmer-Couch flüchtete.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Ob das Gefecht der beiden Verflossenen weiter angeheizt wird, erfahrt ihr bei "Prominent getrennt - die Villa der Verflossenen" jeden Dienstag um 20:15 Uhr auf RTL oder RTL+.