Home / Buzz / Aktuelles

Queen-Dinner: William & Kate trafen auf Harry & Meghan

von Esther Wolf ,

Lange war unklar, ob es beim 70. Thronjubiläum der Queen zu einem Wiedersehen zwischen den Brüdern William und Harry und ihren Ehefrauen kam. Nun berichten Insider von einem Dinner, das es in sich hatte.

In der letzten Woche feierte ganz Großbritannien die 70-jährige Regentschaft der Queen (96). Zu diesem Anlass reisten auch Prinz Harry (37) und Herzogin Meghan (40) mit ihren beiden Kindern extra aus Amerika an.

Doch bisher war unklar, ob es während der Feierlichkeiten auch zu einem Treffen der ehemaligen "Fab Four" Prinz William (39), Herzogin Catherine (40), Prinz Harry und Herzogin Meghan kam.

Mehr zum Thema: Tränen bei der Queen: Seltener Anblick bei Militärparade

Angespannte Stimmung beim Wiedersehen

Doch wie nun unter anderem die "BILD" berichtet, lud die Queen ihre vier Kinder und deren Familien zu einem geheimen Abendessen nach Schloss Windsor ein.

Im Video: 70. Thronjubiläum: Prinz Louis stiehlt den Royals die Show

Video von Esther Pistorius

Angeblich soll Herzogin Kate während des Treffens die Vermittlerin gespielt haben und trotz der vergangenen Geschehnisse besonders freundlich zu Meghan gewesen sein.

Auch lesen: Harry & Meghan in London: Erster Schnappschuss von Lilibet

Dennoch soll die Stimmung am Tisch deutlich angespannt gewesen sein. Harrys und Meghans Verhalten und die Anschuldigungen gegen das britische Königshaus belasten die Familie weiterhin schwer.

Die Queen soll beim Dinner erklärt haben, dass die Cambridges mit ihren Kindern die Zukunft der Monarchie seien und sie deshalb noch mehr Verantwortung bekommen sollen.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Von dieser Ansprache seien vor allem Prinz Harry und seine Frau Meghan angeblich wenig begeistert gewesen. Doch mittlerweile sind die Sussexes längst wieder mit ihren Kindern zurück in ihrer Wahlheimat in Kalifornien.