Home / Buzz / Aktuelles

Buzz

Ramon Roselly: Was macht er mit seinem Preisgeld?

von Maike Schwinum Erstellt am 14. April 2020
Ramon Roselly: Was macht er mit seinem Preisgeld?© Getty Images

DSDS-Sieger Ramon Roselly durfte sich über eine Siegesprämie von 100.000 Euro freuen. Doch was macht der Schlagerstar eigentlich mit dem Geld?

Video von Esther Pistorius

Ramon Roselly (26) startet aktuell voll durch. Nach seinem Sieg bei 'Deutschland sucht den Superstar' durfte sich der Schlagersänger über einen handfesten Chart-Erfolg freuen.

Seine Single 'Eine Nacht' landete in Deutschland auf Platz 1. Und auch sein Debütalbum 'Herzenssache' ist seit letzter Woche auf dem Markt.

Und es gab noch einen weiteren Grund zur Freude für Ramon: Sein DSDS-Preisgeld von 100.000 Euro. Doch was hat der 26-Jährige eigentlich mit dem Gewinn vor?

Auch lesen: Ramon Roselly: Warum sein Sieg so einzigartig ist

Leben im Luxus? Fehlanzeige

Im Interview mit 'Express.de' verrät Ramon: "Tatsächlich weiß ich nicht, was ich mit dem Geld machen möchte. Da habe ich mir noch keinen Kopf drüber gemacht. Ich will einfach so weiterleben."

Fest steht: Aus dem Wohnwagen, in dem der Sohn einer Schaustellerfamilie aktuell lebt, möchte Ramon nicht ausziehen. Er sagt: "Das ist mein Leben, ich bin im Wohnwagen groß geworden. Warum soll ich das ändern, sage ich mal so."

Auch lesen: Ramon Roselly: Vom Gebäudereiniger zum Superstar

Stattdessen überlegt der bescheidene Superstar, sich von seinem Gewinn ein neues Zuhause auf Rädern zuzulegen. "Stand jetzt, würde ich mir lieber einen schönen neuen Wohnwagen kaufen", erklärt Ramon.