Home / Buzz / Aktuelles / RTL-Moderatorin Sandra Kuhn zeigt ihre Kaiserschnittnarbe

Buzz

RTL-Moderatorin Sandra Kuhn zeigt ihre Kaiserschnittnarbe

von Jutta Eliks Erstellt am 13. Februar 2020
© Getty Images

Sandra Kuhn ist Zweifach-Mama. Auf Instagram zeigt die Moderatorin stolz, welche Spuren die Schwangerschaften auf ihrem Körper hinterlassen haben.

Video von Esther Pistorius

Sandra Kuhn (38, "Explosiv – Das Magazin") wurde innerhalb kürzester Zeit Mutter von zwei Kindern. Tochter Leni kam im August 2018 auf die Welt und Sohn Carl folgte nur knapp ein Jahr später.

In dieser Zeit ging Sandra offen damit um, dass es für sie kein leichter Weg war, Kinder zu bekommen. Doch nachdem ihr erstes Kind endlich auf der Welt war, klappte die zweite Schwangerschaft kurz darauf sehr einfach.

Auch nach ihren zwei Schwangerschaften bleibt Sandra Kuhn ehrlich und zeigt nun ganz offen auf Instagram, wie sich ihr Körper nach zwei Kindern verändert hat.

Auf einem Schwarz-Weiß-Foto posiert Sandra Kuhn oberkörperfrei und strahlt in die Kamera, während sie mit ihren Händen ihre Brüste bedeckt. Kurz über dem Bund ihrer Jeans ist Sandras Kaiserschnittnarbe zu erkennen.

Dazu schreibt Sandra in der Bildunterschrift: "Natürlich bin ich manchmal frustriert, nicht mehr so auszusehen wie früher. Natürlich bin ich mit einer großen Narbe gezeichnet. Aber NATÜRLICH bin ich auch super stolz auf meinen Körper! Ich habe innerhalb von 14 Monaten zwei unfassbar tolle Kinder zur Welt gebracht. Mein Körper hat so unglaublich viel geleistet, das darf auch sehr gerne ein paar Spuren hinterlassen."

Sandras Instagram-Follower feiern sie in den Kommentaren für diese Offenheit und auch wir finden, dass diese Ehrlichkeit anderen Frauen helfen kann, ihren Körper so zu akzeptieren, wie er einfach ist.

Noch mehr News:

Geständnis: Prinz Harry ist seit 7 Jahren in Therapie

Heidi Klums Tochter Leni ist jetzt auf Instagram!

Ist Sophia Thiel wieder zurück? Neues Foto aufgetaucht